Anleitung: iOS Update downloaden & installieren für iPhone, iPad & iPod

Immer wieder stellt Apple Softwareaktualisierungen für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung. Grund hierfür sind unter anderem neue Funktionen, Fehlerbehebungen oder Verbesserungen. Eigentlich ist die Aktualisierung der Software ganz einfach. Wer dies jedoch noch nie gemacht hat ist oft verunsichert und möchte eventuelle Fehler vermeiden. Daher hier mal eine kleine Anleitung wie man die neuste Software downloaden und installieren kann.

HINWEIS:
Vor der Aktualisierung des Gerätes sollte man ein Backup (Sicherung) des Gerätes erstellen. Dies ist über iCloud möglich und über iTunes. Da iCloud jedoch von vielen noch nicht genutzt wird empfehle ich es erstmal über iTunes zu machen. iCloud setzt einige Einstellungen voraus. Wenn diese nicht gemacht sind können schnell Daten verloren gehen die für immer weg sind.

Bei der Aktualisierung der Software können hin und wieder auch mal Warnmeldungen oder Fehlermeldungen auftauchen. In diesem Fall sollte man Informationen über die jeweilige Fehlermeldung vorliegen haben damit man schnell und richtig reagieren kann.

ACHTUNG! Wer vor der Aktualisierung iOS 4.3.x oder eine noch ältere Version nutzt sollte folgenden Beitrag lesen: Anleitung: iOS 4 Gerät auf iOS 5 oder neuer aktualisieren


Gerät über iTunes aktualisieren:

Zu Beginn sollte man sicherstellen das man auch die neuste Version von iTunes verwendet. Sofern man nicht die neuste Version besitzt sollte man diese erst herunterladen und installieren und schon kann´s losgehen.

1. Schritt – Gerät an Computer anschliessen

Zuerst das Gerät per Kabel an den Computer anschliessen. Dann sollte sich iTunes eigentlich automatisch öffnen. Sofern man mehrere Geräte über iTunes verwendet bitte das entsprechenden Gerät links aus dem Menü auswählen sobald es unter „Geräte“ angezeigt wird.

2. Schritt – Backup Datensicherung

Nun sollte man erstmal ein Backup durchführen. Dazu in iTunes in der „Übersicht“ unter „Backup“ den Punkt „Backup auf diesem Computer“ auswählen. (siehe Bild)

WICHTIG!
Achte auf die richtigen Einstellungen für Dein Backup. Werden die Kontakte beispielsweise nicht synchronisiert, sind diese auch nicht im Backup enthalten. Beim erneuten aufspielen des Backups sind diese dann verschwunden.

3. Schritt – Software aktualisieren
Nachdem nun das Backup erfolgreich erstellt wurde klickt man in der „Übersicht“ bei iTunes auf „Aktualisieren“ (siehe Bild) und die Softwareaktualisierung startet. Es öffnet sich ein Fenster bei dem man auswählen muss „Laden und aktualisieren“.

Während der Aktualisierung NICHT das USB Kabel entfernen oder das Gerät vom Computer trennen. Am Ende der Aktualisierung wird das Gerät automatisch neu gestartet. Einfach ein wenig abwarten…

 

Gerät drahtlos aktualisieren (möglich ab iOS 5 oder neuer):
Hierbei bitte Hinweis 2 beachten!

Wer bereits iOS 5 oder neuer auf seinem Gerät besitzt kann das Gerät ohne Verbindung zum PC aktualisieren. Zu Beginn möchte ich jedoch jedem empfehlen das Gerät über iTunes zu aktualisieren. Die Nutzung über iCloud ist nicht jedermans Sache und am Ende hat man vergessen wichtige Elemente in das Backup zu integrieren.

HINWEIS 2: Bei dieser Variante wird das Backup in iCloud erstellt. In den meisten Fällen kommt es vor, dass auf der iCloud nicht ausreichend Speicherplatz vorhanden ist. Wer sich nicht ausreichend auskennt kann auch schnell falsche Einstellungen vornehmen und wichtige Elemente werden nicht gesichert. Daher empfielt es sich die Softwareaktualisierung immer über iTunes per USB Kabel durchzuführen.

Wer sich sicher ist die richtigen Einstellungen vorgenommen und es dennoch über iCloud bzw. drahtlos durchzuführen geht folgendermaßen auf seinem Gerät vor:

Einstellungen –> Allgemein –> Softwareaktualisierung –> Fertig

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

27 Fragen & Antworten
  1. Danke für die Anleitung

  2. Hey Lars,
    super hilfreiche Anleitung! Hat alles super und problemlos funktioniert!
    Gruß Jochen

  3. Habe gerade die Aktualisierung durchgeführt, jetzt kommt bei mir nur die ganze Zeit der weiße Apfel (der auch beim Starten des iPhones kommt) auf dem Bildschirm und sonst tut sich leider gar nichts mehr. Was soll ich machen?

  4. Lieber Lars!

    Vielen Dank für die schöne Anleitung. Ich habe auch mehrfach ähnliche einträge gelesen und kriege den ipod meiner tochter einfach nicht aktualisiert. ich bin technisch eigentlich sehr versiert aber langsam geht die geduld abhanden.
    ich update den ipod über pc (xp) itunes. es taucht einfach nie das besagte fenster auf indem mich itunes auf eine neue ios version aufmerksam machen möchte. somit beginnt kein installationsprozess. kannst du mir bitte helfen?

    • Hallo Marlen,
      wenn du den iPod am Pc angeschlossen hast öffne mal iTunes. Nun müsste der iPod dort angezeigt bzw. gefunden werden. Nun steht auf der Übersichtsseite „Aktualisieren“ und das einfach anklicken und los gehts. Sollte iTunes den iPod nicht erkennen könnte es am USB Anschluss liegen. Dann am Besten mal einen anderen ausprobieren. Hoffe das hilft weiter.
      Gruß Lars

  5. Nach dem Update funktioniert der Ton von spiele und Music nicht mehr es klingelt aber sonst ???? Was kann man machen habe das i phone 4

  6. Hallo Lars,
    wenn ich wie beschrieben verfahre, kommt immer: Ihre Software ist auf dem neuesten Stand. Aktuell ist IOS 4.1 drauf – habe ein auf Werkseinstellungen zurückgesetztes 3GS. Was kann ich noch tun? Bin am verzweifeln! Vielen Dank für die Hilfe! L.G. Henry

  7. Hallo Lars,

    Habe gerade die Aktualisierung durchgeführt, jetzt kommt bei mir wenn das Iphon angeschaltet wird nur der Hinweis I Tunes. Habes auch schon an den PC geschlossen aber es macht nichts.

1 2

    Schreib´ einen Kommentar

    Durchführung eines IT Projekts
    Lösungen & Tipps