iOS 7 Update: Kontakte weg iPhone, iPad

Das neue iOS 7 Update ist verfügbar und schon gibt es die ersten Probleme. Vielen berichten, dass nach dem Update auf iOS 7 alle Kontakte auf dem iPhone oder iPad verschwunden sind. Was da passiert ist und wie man das Problem lösen kann möchte ich im Folgenden Beitrag erklären.

Viele Meldungen über Probleme nach einem iOS Update wiederholen sich bei allen Versionen. Oftmals sind es kleine Fehler während des Updates die dazu führen, dass bestimmt Funktionen nicht mehr vorhanden sind oder Einstellungen geändert sind.

Grundsätzlich sollte man „vor“ jedem Update ein Backup der Daten erstellen, um ein böses Erwachen zu vermeiden. Sind Daten erst einmal verschwunden, ist es so gut wie unmöglich diese ohne Backup wieder zu bekommen. Eine Anleitung wie ihr ein iOS Update richtig installiert findet ihr hier: Anleitung iOS Update downloaden & installieren für iPhone & Co.

Hinweis: Bei einem iOS Backup müssen die Kontakte natürlich mit integriert werden!

Wer die Anleitung richtig befolgt dürfte eigentlich keine Probleme nach dem Update haben. Es kann natürlich immer vorkommen das bestimmte Apps Probleme verursachen. Dies liegt jedoch nicht in der Hand von Apple sondern an den jeweiligen App Entwicklern die in diesen Fällen zu kontaktieren sind.

Alle Kontakte nach iOS 7 Update weg

Bereits in älteren iOS Versionen wurde über dieses Problem gemeldet. In vielen Fällen konnte das Problem durch ein Neustart des Gerätes behoben werden. Auch gab es Meldungen, nach denen man nur einen neuen Kontakt erstellen musste, damit die alten wieder vorhanden waren. Oft wurde mir auch gemeldet das die Kontakte nur teilweise verschwunden waren. Die genauen Gründe warum die Kontakte voll oder teilweise weg sind mir nicht bekannt.

Problem mit den Kontakten
Bevor man ein Update durchführt sollte man immer ein Backup der alten Daten anlegen. Bei den richtigen Einstellungen wird automatisch ein Backup angelegt, wenn man das Gerät über den PC mit iTunes verbindet. Hier kann es jedoch Probleme geben, wenn man die falschen Einstellungen gemacht hat. Sind die Kontakte nämlich nicht in dem Backup integriert und man läd ein altes Backup, sind die Kontakte eventuell verschwunden. Hier also auf die richtigen Einstellungen achten!

Die folgenden Lösungsansätze können dabei helfen das Problem zu lösen. Wer diese ausprobiert handelt jedoch auf eigenen Gefahr. Ich übernehme keine Haftung ;-)

Hier nun ein paar Lösungsansätze, um die Kontakte zu finden


SIM Import
Wer seine Kontakte alle auf dem iPhone bzw. über iOS auf dem Gerät gespeichert hat dürfte nach einem Update eigentlich keine Probleme haben, da die Kontakte und Einstellungen nach einem Update übernommen werden. Oftmals befinden sich die Kontakte jedoch auf der SIM Karte und müssen dann nach einem Update neu auf das Gerät importiert werden. Wenn dies der Fall ist bitte folgendermaßen vorgehen:

Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender -> SIM-Kontakte importieren

Spotlightsuche zum Prüfen
Anhand der Spotlightsuche des Gerätes kann vorab geprüft werden, ob die Kontakte auf dem Gerät vorhanden sind aber nicht angezeigt werden. Einfach mal in dies Suche einen Namen aus der Kontaktliste eingeben. Sollte hier kein Ergebnis kommen sind die Kontakte sehr wahrscheinlich verschwunden.

iCloud
Das ganze Problem kann auch in Zusammenhang mit iCloud stehen. Ein Versuch wäre es also mal auf Einstellungen zu gehen, dort auf iCloud und dann bei Kontakte den Regler umzustellen. Daraufhin sollte die Frage kommen: “Wie möchten Sie mit iCloud Kontaktdaten verfahren, die zuvor auf Ihrem iPhone synchronisiert wurden?” und hier dann “Auf iPhone behalten” tippen.

So, ich hoffe das meine Lösungsvorschläge geholfen haben und das Problem mit den Kontakten gelöst wurde. Sollte das Problem weiterhin bestehen oder jemand anderen Lösungsvorschläge kennen, freue ich mich über ein Kommentar am Ende dieses Beitrages. Über ein „Like“ oder „G+“ würde ich mich sehr freuen.

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

43 Fragen & Antworten
  1. Hallo,

    bei mir funktioniert es auch nicht mit den Kalendereinträge. Kaum eigetragen und schon sind die wieder weg. Muss jetzt übergangsweise bis sich das Problem eingespielt hat auf Papierkalender umsteigen, weil das IPhone total unzuverlässig ist.

    Wie kann ich den Fehler beheben?

    VG

  2. Danke!

    bei mir was es ein Problem in der ICLOUD, ich hatte die kürzlich aktiviert, und dann für Kontakte deaktiviert. Nach Aktivierung der Kontakte aus der iCloud war alles wieder ok

  3. Nach update iOS 7 sind plötzlich Fotos weg – war so „klug“ und hab ein Backup gemacht aber auch nach dem Laden sind sie nicht sichtbar sondern nur grau hinterlegt – Videos sind auch grau lassen sich öffnen und schließen sich wieder im iTunes sind aber Bilder angezeigt mit 11.7 Gb ….?

    Help my Apfel

  4. Danke, hat geholfen (konkret: iCloud-Regler), habe die Kontakte wiedergefunden.
    Gruß
    S.

  5. Vielen Dank, bei mir hat der Tip geholfen „einen neuen Kontakt erstellen“.
    Das mit der iCloud hat leider nicht geklappt. Bin aber froh, dass alles wieder da ist.
    Lg
    Sonja

  6. Thanks, hat mit den Kontakten (erst runterfahren, dann Icloud hin und her klicken) funktioniert. Danke nochmals…

  7. Danke für die Informationen. Sie waren mir sehr hilfreich!

  8. Danke für die Hilfe ich hab’s auch mit iCloud geschafft die Daten wieder zu holen ;-) Bin schon fast in Panik verfallen ;-) Toll das es Leute gibt die sich gut auskennen!Nochmal Danke!

  9. Danke! bei mir war es auch iCloud.
    Vielen dank :)

  10. Hallo
    Icloud war die richtige Lösung! Ich bin froh das ich nun den Kalender und die Kontakte habe. Ich fühle mich nicht wohl mit iCloud.
    IOS 7 ist ein totales Desaster, ein Schritt in die falsche Richtung. Iphone ist nicht mehr Iphone.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Werner Smidt

1 2 3 4

    Schreib´ einen Kommentar

    Lösungen & Tipps