iOS 8: App Updates lassen sich nicht installieren – iPhone/iPad

Viele Nutzer melden Probleme seit dem iOS 8 und können im App Store beispielsweise keine Updates mehr installieren. In einigen Fällen lassen sich auch keine Apps mehr installieren.

Wenn App Updates zur Verfügung stehen werden diese in der Regel automatisch vom App Store erkannt und man bekommt den Hinweis, dass App Updates zur Verfügung stehen. Um diese Updates nun installieren bzw. aktualisieren zu können muss man die App Store app öffnen und findet unten Links den Menüpunkt „Updates“. Mit einem Klick öffnen sich nun alle App für die ein Update verfügbar ist.

Seit dem Update auf iOS 8 lassen sich diese Apps bei vielen Nutzern nicht mehr aktualisieren bzw. updaten. Ähnliche Problemmeldungen hatte ich bereits bei der Vorgängerversion iOS 7 von einigen Nutzern erhalten. Grundsätzlich können derartige Problem durch Verbindungsprobleme auftreten. Beispielsweise wenn keine Verbindung zu App Store hergestellt werden kann. Die Gründe hierfür sind recht unterschiedlich da der Verbindungsfehler bei Apple oder am eigenen Gerät liegen kann. Doch seit der neusten Version wurden bereits iOS 8 Probleme mit dem WLAn und iOS 8 Probleme mit dem Netz/Empfang gemeldet.

So kann es durchaus vorkommen, das beim Versuch eine App zu aktualisieren genau in diesem Moment keine Internetverbindung verfügbar ist. Denkbar ist aber auch eine Überlastung des Servers auf dem das Update für die App bereitgestellt ist. Um die zweite Fehlerursache auszuschließen solltet ihr mal versuchen eine andere App herunterzuladen. Sollte dies ebenfalls nicht funktionieren liegt das Problem woanders.


App Updates lassen sich nicht aktualisieren

Damit ihr wieder problemlos Apps aus dem App Store aktualisieren könnt sollte ihr mal folgende Lösungsmöglichkeiten durchgehen. Bevor ihr Änderungen durchführt ist grundsätzlich ein Backup empfehlenswert. Wie man ein iOS Backup richtig erstellt erfahrt ihr in unserer Anleitung.

UPDATE: 10.03.2015
Bevor ihr die nachfolgenden Lösungsansätze durchgeht empfehle ich den Serverstatus der Apple Server zu prüfen. Aktuell gibt es beispielsweise Probleme und der iTunes Store ist nicht erreichbar.

1. Lösungsansatz – Neustart/Soft-Reset

In vielen Fällen hilft es besonders nach einem iOS Update das Gerät neu zu starten. Ideal ist ein Soft-Reset bei dem ihr die Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig solange gedrückt halten müsst, bis das Apple Symbol erscheint. Dann startet das Gerät neu.

2. Lösungsansatz – Neu anmelden

Sich aus dem App Store bzw. iTunes abzumelden und neu anzumelden ist eine weitere Möglichkeit die das Problem lösen könnte. Wichtig: Zugangsdaten! Dazu geht ihr in eurem Gerät auf „Einstellungen“ und dort auf „iTunes & App Store“ und wählt dann „abmelden„. Nach kurem warten wieder neu anmelden und die Daten erneut eingeben. Durch die neue Einwahl in eurem Account könnte das Problem behoben werden.

3. Lösungsansatz – Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Aktuell wurde mir von einem Nutzer gemeldet, dass dieser das Problem beheben konnte indem er die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt hat. Danach hat es – zumindest für eine kurze Zeit – wieder problemlos funktioniert.

4. Lösungsansatz – Inhalte und Einstellungen

Diesen Lösungsansatz füge ich an, weil dieser damals offensichtlich einigen bei dem gleichen Problem unter iOS 7 geholfen hatte. Hierbei ist es ganz wichtig zuvor ein Backup über iTunes am PC zu erstellen. Danach in den Einstellungen eures Gerätes unter „Einstellungen“ –> „Allgemein“ –> „Zurücksetzen“ — > „Inhalte und Einstellungen löschen“. Danach das zuvor erstellte Backup über iTunes wieder draufspielen.

Probleme mit iOS 8 beheben:

So, ich hoffe ihr konntet das Problem mit den Updates im App Store eures iPhones oder iPads lösen. Sollte das Problem weiterhin bestehen oder ihr einen anderen Lösungsweg kennen würde ich mich über ein Kommentar freuen.

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

49 Fragen & Antworten
  1. Grundsätzlich sollten alle ersteinmal auf 8.0.2 hochgehen.
    Es bringt nichts wenn noch Version 7 eingesetzt wird, da kann die Ursache ganz anders gelagert sein.
    Viele Funktionalitäten wechseln auch bezogen auf iTunes.

    Disk

  2. Ich habe im Moment auch das Problem, parallel konnte ich mich aber auch nicht per iTunes im Store anmelden. Mein Problem wurde hier gelöst: https://discussions.apple.com/thread/5384361
    Damit geht es zumindest am PC wieder und ich kann ja auch dort Updates laden.

    Allerdings geht´s auf dem iPhone noch nicht… da suche ich noch nach einer Lösung :(

  3. Ganz einfach! Das ist gewollt von Apple, denn so sind wir GEZWUNGEN auf IOS 8 zu gehen! ;-)

    Denn warum sollte Apple den Fehler nicht beheben können, wenn sie ihn denn doch selbst verursacht haben?

    Statistiken zeigten, das gerade 38% auf IOS 8 gingen. 46% waren es damals, die auf IOS 7 gingen. Und, jetzt haben die gejailbreakten ein Problem ;-) denn für IOS 8 gibt es noch kein JB.

    Also, ihr könnt mir sagen was ihr wollt, ich wette meine Nüsse darauf, dass das gewollt ist von APPLE!

    LG Andy

  4. Bei mir funktioniert auch keiner der Tricks.
    Das Problem besteht nun bei mir seit ca. 8 Tagen.
    Kann keinen Updates auf dem Gerät selber laden.
    Habe das Iphone 6 mit ios 8.1 und das selbe bei ipad mini mit ios 8.1

    Bei mir ist es auch so, dass wenn ich eine App lösche und sie neu aus dem App Store laden will dies nicht funktioniert. Es kommt kurz der Kreis, nacher sofort wieder die „Wolke“ für den Download.. geladen wird nix.
    Daher getraue ich mich schlicht weg auch nicht das Gerät mal komplett neu aufzusetzen.. Wenn es mir ja jetzt schon die Apps nicht mehr laden will, will ich gar nicht wissen was es nacher macht.
    Und wenn ich nacher wieder die alten Versionen aus Itunes drauf machen muss und wieder nicht updaten kann bin ich wieder am selben punkt wie jetzt.

  5. Ich hab auch alles durch nix geht auch unter ios8.1 nicht.
    schei* apple

  6. Habe exakt das gleiche Problem, aber eben per Zufall Updates hinbekommen.
    In der Übersicht in Store wo die fälligen Updates gelistet sind habe ich nicht auf den „Update“-Button geklickt, sondern auf denn app Namen. Daraufhin klappt die Beschreibung auf. Klickt man nun noch mal auf den Namen gelangt man in die detaillierte App Übersicht.
    Als ich dort auf Update geklickt habe hat er es geladen und installiert.

    Bei meiner Frau klappt es auch, sie litt ebenfalls unter dem Problem!

  7. Also bei mir funktioniert folgendes zuverlässig:
    Wenn Updates angezeigt werden, logge ich mich in den Einstellungen (also nicht im App-Store) ein und kann die Updates problemlos laden. Auch Apps kann ich so laden. Wichtig scheint halt zu sein, sich in den Einstellungen einzuloggen. Anders geht es bei mir nicht. Dieses Prozedre funktioniert unter 8.02, sowie 8.1.

  8. Hallo zusammen,

    super, hier bin ich ja in guter Gesellschaft. :-(
    Ich bekomme noch nicht einmal den AppStore geöffnet seit dem Update, es erscheint nur ein weißer Bildschirm. Allerdings haben automatisch angezeigte Updates einwandfrei funktioniert…
    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke + Viele Grüße

  9. Bei uns war es tatsächlich nicht die Schuld von Apple. ;-) Oder zumindest nicht komplett.
    Wir haben plötzlich gemerkt, das dieses Problem nur auftritt wenn wir über das Wlan Updates laden wollten, via 4G gings. Ging eifach ziemlich aufs Datenvolumen.
    Unser Wlan hat Cookies geblockt.. und naja.. Apple Updates wurden als genau das Eingestuft. Seit wird nun halt diese nicht mehr blocken geht alles wieder Einwandfrei.. ;-)

  10. Nope, hat alles nicht funktioniert!
    Mit iOS 8 gingen die Probleme los und hörten nicht mehr auf.
    Abstürze beim 5s – 4s bricht updates ab – updates über iTunes geladen werden nicht auf dem Handy synchronisiert, über Kabel mit PC (5s – 4s funktioniert ja nicht mehr)
    ich vermute mal es liegt daran, dass ich die ganzen icloud Optionen abgestellt habe und es nur normal auf dem PC gesichert haben möchte…..aber wer weiß?

1 2 3 4

    Schreib´ einen Kommentar

    Lösungen & Tipps