Samsung Galaxy S4: Jetzt kaufen – es ist da!

Jetzt ist es endlich offiziell vorgestellt worden und kann auch schon bestellt werden. Das neue Flaggschiff von Samsung hat sich optisch nicht sonderlich verändert und weicht stark von den zuvor im Internet kursierten Bildern ab. Es ist ein wenig größer als sein Vorgänger das Samsung Galaxy S3 und ein wenig schmaler. Schade, diesbezüglich hatten sich viele wohl mehr erhofft.

Display und Prozessor des Samsung Galaxy S4
Auf die Hardware bezogen lagen die Gerüchte im Internet gar nicht mal so falsch. Das Samsung Galaxy S4 ist mit einem 4,99 Zoll großen Full-HD-Super AMOLED Display ausgestatten und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und 441ppi. Beim Grafikprozessor handelt es sich um den gleichen der auch im iPhone 5 zu finden ist. Allerdings ist er im Galaxy S4 höher getaktet.
Bei dem verbauten Prozessor handelt es sich um den Exynos Octa der von Samsung selbst entwickelt und produziert wird. Unterstützt wird der Prozessor von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher. Der Aufbau und die Leistung des Prozessors sind wirklich interessant und beachtenswert.


Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S4
Die Technik von Akkus scheint nach wie vor nicht mit der Entwicklung der Smartphones mithalten zu können. Das zeigt sich immer wieder in der Akkulaufzeit bei normaler Nutzung die im Vergleich zu älteren Handymodellen stark gesunken ist. Dies liegt natürlich auch an der enormen Leistung die ein heutiges Smartphone mit sich bring. Im Samsung Galaxy S4 befindet sich ein recht Leistungsstarker 2.600mAh Akku. Die Laufzeit der Akkuleistung wird hierbei aufgrund der neuen Displaytechnologie im Vergleich zu anderen Smarthphones natürlich erhöht. Insgesamt natürlich abhängig von der Nutzung.

Speicherkapazität des Samsung Galaxy S4
Der interne Speicher des Samsung Galaxy S4 wird sich nicht ändern und soll mit 16GB zur Verfügung stellen. Klingt erstmal gering und auch beim iPhone 5 sieht es nicht anders aus. Im Gegensatz zum iPhone 5 bietet das Galaxy S4 wie bereits der Vorgänger die Möglichkeit den Speicher mittels microSD-Karte um bis zu 64GB zu erweitern.

Kamera des Samsung Galaxy S4

Hier bietet das neue Flaggschiff einen 13 Megapixel Sony IMX135 Sensor mit einem stromsparenden LED Blitz. Die Frontkamera die beispielsweise für Videokonferenzen oder Skype genutzt werden kann bietet 2 Megapixel.

LTE beim Samsung Galaxy S4
Bezüglich LTE bietet das Samsung Galaxy S4 globale Unterstützung – soll also überall verfügbar sein.

Das waren die Hardwarerelevanten Eckdaten des Samsung Galaxy S4 und jetzt geht es um die Funktionen die geboten werden. Hierbei trumpf Samsung wieder mal mit echt innovativen und interessanten Funktionen auf.

„Air View/Air Gesture“-Technologie
Anhand dieser Funktion kann man das Samsung Galaxy S4 ohne das Display berühren zu müssen steuern. Vergleichbar mit der Gestensteuerung bei den neusten Spielekonsolen.

„Smart Pause“
Dieses Feature kennen einige sicher schon von den ersten Gerüchten über das Samsung Galaxy S4. Hierbei erkennt das Smartphone automatisch, wann man auf das Display sieht und wann nicht. Klingt verrückt und viele stellen sich sicherlich die Frage wozu man „Smart Pause“ brauchen kann. Ganz einfach: Schaut man sich beispielsweise bei Youtube gerade ein Video an und wird abgelenkt verpasst man eigentlich die Hälfte des Videso. Nicht mit „Smart Pause“ da das Gerät das Video voll automatisch auf Pause stellt solange man wegschaut.

In welchen Farben gibt es das Samsung Galaxy S4?
Aktuell wird es nur in den Farben „Black Mist“ und „White Frost“ angeboten.

Was kostet das Samsung Galaxy S4 und wann steht es zum Verkauf ?
Sehr überraschend wird das Samsung Galaxy schon sehr bald in Deutschland zum Verkauf stehen. Bei der Telekom kann es bereits jetzt schon bestellt werden. (Tarife bitte auf der Webseite der Telekom entnehmen). Liefertermin wird voraussichtlich Anfang des zweiten Quartals sein. Der Preis wurde bei der Veröffentlichung nicht bekannt gegeben aber bei Media Markt wird es bereits für 649,- Euro zur Vorbestellung angeboten.

Technische Daten Samsung Galaxy S4

  • 4,99 Zoll Super FullHD OLED-Display
  • 1.6/1,9GHz Exynos 5410 Octa-Prozessor
  • PowerVR SGX544MP3 GPU mit 533 MHz
  • 13-MP-Kamera (Sony IMX135 Sensor)
  • 2GB RAM
  • globaler LTE Support
  • 16GB/32GB/64GB Speicher (erweiterbar per microSD-Karte)
  • 2.600mAh Akku (NFC-fähig)
  • Android 4.2.2 mit Touchwiz UX
  • 136,6 x 69,8 x 7,9mm
  • 130g
  • Features wie S Travel (Trip Advisor), S Voice Drive, S Health

So, das waren auch schon die Highlights des neuen und wirklich innovativen Samsung Galaxy S4. Die nächsten Tagen werden die Mitarbeiter von Apple sicher nicht schlafen können und versuchen mit der Veröffentlichung des iPhone 6 dieses Samsung Flaggschiff deutlich zu übertrumpfen. Ich als Apple Fan hoffe natürlich das Apple dies gelingen wird.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps