Akku Leistung – iOS 5.1 Update für iPhone & iPad

Neben der Neuerscheinung des neuen iPad ist auch ein Software-Update für das iPhone und iPad veröffentlicht worden.
Diesmal soll die neue Version iOS 5.1 laut Apple wirklich die Leistung des Akkus behalten und nicht wie von vielen Nutzern bemängelt – schwächen.

Folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen soll das iOS 5.1 beinhalten:

  • Unterstützung für Siri auf Japanisch
    Dies richtet sich natürlich in erster Linie an den asiatischen Raum.
  • Fotos können jetzt vom Fotostream gelöscht werden.
  • Der Kurzbefehl für die Kamera ist permanent auf dem Sperrbildschirm des iPhone 4s, iPhone 4, iPhone 3GS und dem iPod touch (4. Generation) sichtbar.
  • Mit der Gesichtserkennung der Kamera werden Gesichter hervorgehoben.
  • Neu gestaltete Kamra-App für das iPad
  • Genius-Mixe und Wiedergabelisten für iTunes Match Abonnenten
  • Optimiertes Audio verbessert die Lautstärle und Tonqualität bei TV-Sendungen und Filmen auf dem iPad
  • Podcaststeuerung für die Wiedergabegeschwindigkeit sowie 30-Sekunden-Rücklauf auf dem iPad
  • Behebt Fehler, die die Batterielaufzeit beeinträchtigen
  • Behebt ein Problem, das bei ausgehenden Anrufen gelegentliche Tonausfälle verursachte

Neben diesen Neuerungen und Fehlerbehebungen beinhaltet das Update natürlich auch sicherheitsrelevante Änderungen. Ob die Akkulaufzeit durch das neue Update verbessert wird bleibt abzuwarten.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

2 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Ellen 9. März 2012 um 23:48

    Also mein Akku macht das gerade ganz gut ;-) Update lief auch ohne Probleme bereits gestern erledigt. Sollte es wirklich was gebracht haben frage ich mich warum das so lange gedauert hat.

    Das sich das Update eher an das iPad richtet und fast nix neues für das iPhone kam finde ich schade.

    Lg Ellen

  2. antworten
    Jasmin 29. März 2012 um 19:08

    Hi,
    als iPad 1 Besitzerin muss ich sagen, dass es ein kleiner Schock für mich war, als plötzlich mein iPad heiß lief und den Akku in 10 Stunden grundlos leer fraß. Mit dem Update läuft es nicht mehr heiß, aber der Akku ist genauso in 12 Stunde leer. Ich habe nichts darauf gearbeitet und sonst mit iOS 4 48Stunden und länger Akku Laufzeiten erhalten.
    Was ist da los??? Bitte um Hilfe!
    Lg. Jasmin

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps