Anleitung: US-amerikanisches iTunes Konto erstellen

Jeder der ein iPhone, iPad oder einen iPod besitzt kennt natürlich auch iTunes die PC Software zum Verwalten des Gerätes. Für Nutzer aus Deutschland werden bei der Installation von iTunes standardmäßig natürlich die Einstellungen für Deutschland übernommen. Doch viele Nutzer möchten ihr iTunes als ein US-amerikanisches iTunes Konto erstellen.

Anleitung-US-amerikanisches-iTunes-Konto-erstellen-spracheGrund vieler Nutzer die eigene iTunes Software auf den US-amerikanischen Standard umzustellen sind die App Veröffentlichungen. Viele Apps sind zu Beginn leider nur für den US-amerikanischen Markt freigeschaltet und können über das deutsche iTunes Konto nicht installiert werden. Um diese Sperre zu umgehen ist ein US-amerikanisches iTunes Konto erforderlich. Das ganze klingt erst einmal kompliziert und viele glauben man benötigt eine komplett neue iTunes Software. Doch es ist einfacher als erwartet, denn das eigene iTunes Konto muss lediglich auf Englisch umgestellt werden.


Damit ihr Apps die nur für US-amerikanische iTunes Accounts freigeschaltet sind nutzen könnt benötigt ihr also eurer eigenes iTunes in englisch. Die nachträgliche Umstellung funktioniert jedoch nur wenn ihr keine iTunes Abonnements wie beispielsweise iTunes Match nutzt. Solltet ihr in eurem Account noch iTunes Gutschein-Guthaben besitzen ist eine nachträgliche Umstellung leider auch erst dann möglich wenn das Guthaben aufgebraucht ist.

US-amerikanisches iTunes Konto erstellen – so geht´s

Umstellung iTunes am PC/Mac

Um nun euren Account auf US-amerikanischen Standard umzustellen gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn ihr euer iTunes Konto zu einem US-amerikanischen iTunes Konto umstellen wollt und bereits den Link zur App kennt ist es sehr einfach. Dann müsst ihr auf eurem PC eigentlich nur den Link anklicken damit sich die App im Browser öffnet. Im Normalfall will sich iTunes dann ebenfalls öffnen und schon bekommt ihr die folgende Meldung:

Artikel nicht verfügbar
Der von Ihnen angeforderte Artikel ist zur Zeit nicht im deutschen Store erhältlich, er ist jedoch im amerikanischen Store erhältlich. Klicken Sie auf „Store ändern“, um diesen Artikel anzuzeigen.

itunes-artikel-nicht-verfuegbar-meldung-store-aendern

Ihr müsst also nur auf „Store ändern“ klicken und schon ist eurer iTunes Account auf das erforderliche Land – in diesem Fall auf ein US-amerikanisches iTunes Konto – umgestellt. Bei dieser Variante ist die iTunes Sprache nach dem Neustart der Software wieder auf deutsch.

Solltet ihr noch keinen Link zur Verfügung haben und wollt nach der Umstellung auf die gewünschte App zugreifen dann geht ihr folgendermaßen vor:

1. Einstellungen (findet ihr oben links in der Ecke das kleine Symbol itunes-einstellungen-icon)  -> dann auf den Tab „Allgemein“ -> dort steht ganz unten „Sprache“ und dort könnt ihr die gewünschte Sprache einstellen. In diesem Fall also „Englisch USA“ auswählen.

Umstellung iTunes am iPhone, iPad, iPod

Natürlich funktioniert das ganze auch über euer Handy und von dort aus könnt ihr dann auf die Apps aus dem US-amerikanischen App Store zugreifen. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

1. Zuerst unter Einstellungen auf eurem Gerät -> dort dann auf iTunes & App-Store -> dann ganz oben auf „Apple-ID“ -> dann auf „Apple-ID anzeigen„.

2. Im nächsten Schritt werdet ihr noch eurem Passwort gefragt und müsst dieses eingeben. Danach könnt ihr die Flagge des gewünschten Landes auswählen (Flagge der Vereinigten Staaten). Fertig.

So einfach kann man also sein Apple Gerät auf US-amerikanisch umstellen und nun findet man im App-Store teilweise Apps welche nur dort verfügbar sind. Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben könnt ihr gerne ein Kommentar hinterlassen.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps