Apple Watch Apps komplett schließen

Wer seine Apple Watch schon einige Zeit besitzt kennt sich sicherlich schon recht gut damit aus. Doch wie wissen nicht, das man auch einzelne Apps auf der Watch schließen kann. Wie das geht erklären wir euch in diesem Beitrag.


apple-watch-apps-schliessen-beenden-loeschen-anleitungWie auch bei dem iPhone oder iPad kann natürlich auch mal auf der Apple Watch eine App Probleme bereiten und die Funktionen der Uhr einschränken. Im schlimmsten Fall hängt sich die Uhr komplett auf und einzelne Apps lassen sich nicht mehr bedienen.

Hat sich eine App auf der Apple Watch aufgehängt muss man die Uhr nicht jedes mal neu starten und hat die Möglichkeit einzelne Apps zu beenden bzw. zu schließen. Danach sollte alles wieder problemlos funktionieren.

Apple Watch Apps schließen

Auf dem iPhone reicht ein doppelklick auf den Home-Button und durch eine abwärts-wischbewegung kann die gewünschte App beendet werden. Eine ähnliche Funktion bietet auch die Smartpwatch von Apple, um Apps komplett schließen zu können. Und zwar diese:

1. Entsprechende App öffnen
Zuerst müsst ihr die App die beendet werden soll über die Apple Watch aufrufen. Sofern dies nicht mehr möglich bzw. die Uhr sich nicht mehr steuern lässt solltet ihr einen kompletten Neustart durchführen.

2. Seitentaste drücken
Nun haltet ihr die Seitentaste (unter dem Rad) gedrückt bis das Menü zum ausschalten der Appel Watch erscheint. Nun kurz loslassen und erneut drücken.

Wenn alles funktioniert hat befindet ihr euch nun wieder auf dem Auswahlmenü der Apps.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Schreib´ einen Kommentar

      Auch interessant:

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps