Boom Beach Waffen – Erobere das Meer!

In diesem Beitrag erfährst Du welche Waffen Dir bei Boom Beach zur Verfügung stehen, was diese alles können und wie man diese am Besten einsetzt. Du erfährt wo Du die Waffen gut positionieren kannst und wie Du bei einem Angriff gegen welche Waffen wie vorgehen musst.

boom-beach-cheats-hacks-tipps-tricks-loesung2014Die Waffen sind bei Boom Beach enorm wichtig. Eine falsche Positionierung der Waffen ermöglicht es Feinden problemlos Dein Hauptquartier zu plündern und wenn Du nicht weißt wie Du bei einen Angriff vorgehen musst wirst Du wenig Erfolge verzeichnen können.

Mit jedem weiteren Level hast Du die Möglichkeit die Waffen in der Effektivität und der Lebensdauer zu verbessern. Grundsätzlich solltest Du Waffen nicht direkt nebeneinander positionieren da Dein Gegener diese dann mit weniger Schuss vom Kanonenboot aus zerstören kann. Zwischen allen Waffen sollte also ein kleiner Abstand bleiben.


Alle Boom Beach Waffen zur Verteidigung / Angriff

WAFFEBESCHREIBUNGSCHUTZANGRIFF

Maschinengewehr


Boom-Beach-Maschinengewehr
Mit dem Maschinengewehr entfesselst du einen Kugelhagel auf den Feind. Bei kurzer bis mittlerer Entfernung kannst du großen Infanterieeinheiten schnell Schaden zufügen.

Leichter Flächenschaden.
Schaden je nach Level zwischen 20-126 p. Sekunde
Das Maschinengewehr ist sehr effektiv gegen Schützen. Platzierung am Besten ganz vorne.Schwergewichte eignen sich bei Angriff zum Schutz der eigenen Schützen.

Mörser


Boom-Beach-Moerser
Der Mörser ist eine Artilleriewaffe, die aus mittlerer bis großer Distanz effektiv ist, aber gegen Feinde in der Nähe nichts ausrichten kann. Mörsergranaten explodieren und fügen allen Truppen Flächenschaden zu.

Flächenschaden. Schaden je nach Level zwischen 13-80 p. Sekunde
Mörser ist gut gegen kleine Truppen. Gute position ist zentral hinter dem Hauptquatier. Gegen nahe Ziele machtlos.Mörser schaden kleinen Truppen gerade wenn diese zu dicht zusammen sind.

Schützenturm


Boom-Beach-Schuetzenturm
Der Scharfschütze im Turm schießt auf angreifende Feunde. Er ist mit einem Gewehr bewaffnet, das eine gute Reichweite besitzt und ordentlich Schaden verursacht.

Einzelziel. Schaden je nach Level zwischen 40-245 p. Sekunde
Dank der hohen Reichweite kann der Schützenturm weiter hinten positioniert werden. So kann er auch nicht gleich von Truppen zerstört werden.Alle verfügbaren Kräfte mit Leuchtraketen vom Kanonenboot angreifen hilft.

Mine


Boom-Beach-Mine
Die Minen explodieren, wenn ein Feund sich ihnen nähert.

Flächenschaden. Schaden je nach Level zwischen 40-245 p. Sekunde
Minen nicht auf einen Haufen platzieren. Nutzen um Wege zu versperren oder vor dem Hauptquartier.Sind die Minen nah beisammen kann man diese durch Bombardement gut zerstören. Besser noch die Minen umgehen.

Boom-Mine


Boom-Beach-Boom-Mine
Die Boom-Mine hält Feinde auf die zu nah an sie ran kommen! Ihre kleinflächige Explosion durchdringt Panzerung und fügt Panzern doppelten Schaden zu.

Kleiner Flächenschaden mit großem Effekt. Schaden je nach Level zwischen 800-3895 p. Sekunde
Die Boom-Minen nicht nebeneinander positionieren und an Stellen wo viele Truppen vorbeikommen. Gut in der Nähe des Hauptquartiers.Die Boom-Mine sollte man mit Artillerie Schuss zerstören sonst oder einen weiten Bogen machen.

Flammenwerfer


Boom-Beach-Boom-Flammenwerfer
Der Flammenwerfer ist eine Nahkampfwaffe, die gewaltigen Schaden verursacht. Er ist besonder effektiv gegen große Infanterieeinheiten. Feinde brennen eine Weile, nachdem sie mit dem Flammenwerfer angegriffen wurden.

Flächenschaden. Schaden je nach Level zwischen 71-328 p. Sekunde
Sie gehören an die forderste Front zu den Maschinengewehren.Schützen haben keine Chance gegen Flammenwerfer. Schwergewichte sind der richtige Gegner dafür.

Kanone


Boom-Beach-Boom-Kanone
Kanonen feuern großkalibrige, starke Geschosse auf ein einzelnes Ziel ab. Sie sind ideal gegen schwere und gepanzerte Feinde, aber weniger effektiv gegen große Infanterieeinheiten. Panzer fügen sie doppelten Schaden zu.

Einzelziel. Schaden je nach Level zwischen 125-764 p. Sekunde
Sie sollten im Mittelfeld stehen und nicht nebeneinander. Gibt es Wege für Panzer dann dort eine positionieren.Kanonen sind gefährlich. Der Einsatz von Schwergewichten an der Front ist hier der Beste Schutz.

Boom-Kanone


Boom-Beach-Boom-BoomKanone
Die Boom-Kanone feuert verheerende Geschosse ab, braucht aber eine Weile zum Nachladen. Selbst die stärkste Panzerung ist ihr nicht gewachsen. Fügt Panzern doppelten Schaden zu.

Einzelziel. Schaden je nach Level zwischen 260-898 p. Sekunde
Die Boom-Kanonen können frei platziert werden. Idealerweise im Mittelfeld um einen weiten Bereich abdecken zu können.Im Gegensatz zur normalen Kanone ist hier der Einsatz von Schwergewichten nicht geeignet. Lenke diese mit Schützen ab oder bombadiere diese vom Kanonenboot.

Solltest Du noch Tipps oder Tricks zu den Boom Beach Waffen kennen kannst Du gerne ein Kommentar hinterlassen. Natürlich sind auch Fragen oder Anregungen gerne willkommen.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps