Bose SoundLink Mini 1+2 öffnen und reinigen

Bose SoundLink Mini öffnen

Weiter unten erfahrt ihr wie man den Bose SoundLink Mini 1+2 öffnet und wie man den Akku wechseln kann, um ihn gegen einen neuen austauschen zu können.

Dein Bose SoundLink Mini ist verschmutzt oder der Akku ist defekt? Dann erfährst Du in diesem Beitrag wie man die Bose Box öffnen, reinigen und den Akku auswechseln kann.


Der Bose Soundlink Mini 1 gehörte zu den besten und beliebtesten mobilen Lautsprechern der immer mehr Anhänger findet. Inzwischen gibt es bereits eine verbesserte Version den SoundLink Mini II der einige neue Funktionen bietet, aber bei dem sich von der Leistung her nichts geändert hat.

Da es sich bei dem SoundLink um ein tragbaren Lautsprecher für unterwegs handelt, wird dieser schnell verdreckt sein oder der Akku in der Leistung nachlassen. Damit ihr euch weiterhin an dieser tollen kabellosen Soundbox erfreuen könnt, ist die richtige Pflege natürlich wichtig.

SoundLink Mini I+II Akku wechseln

Um den SoundLink Mini Akku zu wechseln muss man einfach nur die Gummimatte an der Unterseite der Box entfernen und kann dann auf vier Schrauben zugreifen die entfernt werden müssen. Sind die Schrauben ab, kann der gesamte Akku problemlos entnommen und ausgewechselt werden.

SoundLink Mini öffnen und reinigen

Wer das Boxen-Gitter des SoundLink Mini entfernen und reinigen möchte sollte vorsichtig vorgehen, um darauf achten den Gummirand am Gitter nicht zu beschädigen.

Das oben aufgeführte Video zeigt euch genau an welcher Stelle ihr mit einem sehr dünnen Schraubenzieher ansetzen solltet. In dem Video wird das Entfernen der SoundLink Mini Abdeckung an der Rückseite des Gerätes gezeigt. Wir haben das ganze natürlich ebenfalls getestet und direkt an der Vorderseite durchgeführt.

balolo® Walnuss Echtholzcover für das Bose SoundLink Mini II

24.90
kostenloser Versand
1 neu für €24.90

vom 10. December 2016 17:22 CET
KAUFEN
Amazon

Features

  • 100% echtes Holz & 100% Made in Germany
  • Schnelle und einfache Anbringung
  • Alle Anschlüsse sind perfekt ausgespart und bleiben zugänglich
  • Passt weiterhin in das Ladedock und schützt die Metalloberfläche
  • Sicherer Halt des Echtholzcovers

An der Vorderseite sollte man aber noch vorsichtiger vorgehen, da um den Bereich der „Bose“ Aufschrift von ihnen das ganze verklebt ist. Also schön nach und nach das Gitter von dem Kleber lösen. Dabei natürlich immer darauf achten nicht an die Membran der Boxen zu kommen.

Sobald das Gitter inkl. Gummiumrandung entfernt wurde könnt ihr den Gummi von dem Gitter entfernen und die Teile reinigen. Sobald alles sauber und getrocknet ist einfach wie im Video gezeigt wieder einsetzen. Zuvor noch prüfen, ob das Gitter gerade ist und keine unschönen Kanten durch das Entfernen aufweist. Dann lässt es sich sauberer und einfacher wieder in das Gehäuse des SoundLink Mini einsetzen. Beginnt dabei bitte an den Seiten wo das Gitter jeweils ein wenig übersteht.

Solltet Ihr noch Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr einfach einen Kommentar hinterlassen.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps