Der innere Feind – Ein Blick in die Social-Media-Sucht

Es scheint eine Infektion in der Stadt zu geben und niemand wird ausgelassen. Das Coronavirus erschütterte die Welt im Jahr 2020 und Städte, Länder gingen in den Lockdown. Große Pharmaunternehmen haben sich Maßnahmen ausgedacht, die heutzutage als Schwindel entlarvt werden, anstatt irgendetwas zu verhindern, und die Welt bewegt sich weiter wie vor zwei Jahren, wir wurden nicht freiwillig in Innenräumen eingesperrt. Aber es gab ein schrecklicheres Virus vor der Coronavirus Epidemie. Lustigerweise war das Coronavirus bei uns schon immer auf der Welt, es war nur ein Stamm, Covid-19, der unsere Aufmerksamkeit wirklich darauf lenkte. Und mit dieser Einführung gebe ich Ihnen den allmächtigen SMV bekannt, den Social Media Virus, der stolz vom Internet und der von dem großen Genie der Social-Media-Branche gesponsert wird.  Ich weiß, du könntest leugnen, es zu haben, aber ich würde es nicht wagen. Ich liebe Social Media, weil es mir hilft, in Kontakt zu treten.  Und wenn Sie mit Gewinnen im Online-Casino in Kontakt treten möchten, gibt es keinen anderen Ort oder keine andere Richtung, die ich Ihnen lieber zeigen würde als https://casino.netbet.com/de

Die Exzesse

Social Media ist an sich nicht schlecht. Es erfüllt eindeutig alle Gründe, aus denen es geschaffen wurde. Die Menschen haben sich dank Social Media wieder mit ihren Klassenkameraden von damals getroffen.

Es hat viel wunderbares geschaffen und es ist eine wunderbare Erfindung, aber die Menschen wissen nicht, wann oder wo sie aufhören sollen. Wenn es ein Metermaß dafür gäbe, wo man die Grenze ziehen kann und wie man weiß, dass die Sucht nach sozialen Medien chronisch wird, wäre das eine solche Erleichterung. Leider gibt es keine, daher der Missbrauch. Ich würde Statistiken aufspulen und lebendige Bilder malen, aber das sind nur Zahlen, um die Richtigkeit meiner Behauptungen zu zeigen. Zahlen, die wir alle zu gut kennen, sind korrekt oder sogar höchstens zu niedrig gemeldet.  Jugendliche verlieren den Schlaf über soziale Medien und es gibt mehrere Möglichkeiten, wie der Schlaf die psychische Gesundheit der Menschen beeinflusst. Der Körper braucht ausreichend Ruhe und wenn er sie nicht bekommt, reagiert er auf die einzige Weise, die er kann – zusammenbrechen.  Viele Teenager und sogar Erwachsene waren Online-Betrügereien ausgesetzt und auf hässliche Weise sind Entführungen und rituelle Tötungen nicht von dem Exzess ausgenommen, den wir in den sozialen Medien gelernt haben. Sich persönlich zu treffen und sich mit geliebten Menschen zu treffen, ist jetzt sozusagen ausgestorben und selten der Fall. Social Media Virus ist eine reale Sache und seine Existenz zu leugnen, bedeutet, heuchlerisch über unsere Situation als Menschen zu sein. Alle aufgeführten Themen mit Mobbing und dem Schaden, den es dem durchschnittlichen Social-Media-Nutzer zufügt, wurden noch nicht mal aufgegriffen. So süß Social Media auch sein kann, seine übermäßige Nutzung ist genauso hässlich du gefährlich.

Der Weg in die Zukunft

Um ehrlich zu sein, sollte niemand Social Media verlassen müssen. Die Trends auf Tiktok sind lustig, die Wiedervereinigung auf Facebook ist eine Freude zu beobachten und Instagram ist so ein „Bougie“-Ort zu besuchen. Niemand sollte das alles stehen lassen müssen. Noch wichtiger ist, dass die Menschen heutzutage lächerlich gutes Geld auf ihren Social-Media-Konten verdienen und was ist das, wenn nicht ein Sieg für den Kapitalismus.  In einigen Gruppen ist die Kameradschaft beruhigend und einige haben online Freunde gefunden, die absolute Juwelen sind. Marketing ist das, worauf einige ihre Social-Media-Konten ausgerichtet haben und sie haben Kunden von Menschen in ihrem Einflussbereich gemacht. Social Media ist massiv und das zeigt, dass es, wenn überhaupt, für das Gute genutzt werden kann. Es liegt in der Verantwortung des durchschnittlichen Benutzers, abstand zu halten und es moderat zu nutzen. Einzelpersonen müssen bereit sein, ihr System herunterzufahren, ihre Telefone auszuschalten und sich viel Zeit zu nehmen, um etwas anderes abseits des Lichts eines Bildschirms zu tun.

Lernen Sie, sich Zeit von Ihren Bildschirmen zu nehmen. Es erfrischt Ihren Geist.

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

Schreib´ einen Kommentar

Durchführung eines IT Projekts
Lösungen & Tipps