Die hochgeladene Datei konnte nicht nach ..xy.. verschoben werden – WordPress

Bekommt man diese Fehlermeldung beim Versuch eine Datei in WordPress hochzuladen gibt es dafür verschiedene Gründe. Beispielsweise bei einem Serverwechsel oder bei einer Neuinstallation.

Grund für die Fehlermeldung ist der Safe Mode, welcher sehr warscheinlich auf deinem Server aktiviert ist.

Zuerst solltest du versuchen den entsprechenden Ordner (wp-content/uploads) über ein FTP-Programm die Rechte 777 zu geben. Sollte dies nicht funktionieren musst Du den Safe Mode umgehen, indem du den entsprechenden Ordner (bsp.: uploads) löscht und manuell neu anlegst. Und nicht vergessen die Rechte auf 777 zu setzen.

Jetzt sollte alles wieder funktionieren! ;-)

WordPress Uploads-Ordner schützen

Damit man Uploads durchführen kann sollten die Rechte so bleiben. Aber natürlich ist dies auch eine Gefahr für den Ordner. Eine Möglichkeit den Schutz dieses Ordners zu erhöhen wäre beispielsweise das Ausführen von PHP in diesem Ordner zu verhindern. Dazu am Besten den nachfolgenden Befehl in eine .htaccess Datei packen und in den Ordner kopieren:

# Disable direct access of any *.php files in /wp_content/uploads folder

Deny from All

Bei Bedarf auch das Ausführen von Pearl-Scripten verhindern:

# Disable direct access of any *.pl files in /wp_content/uploads folder

Deny from All

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

3 Fragen & Antworten
  1. antworten
    HK 15. Dezember 2010 um 11:07

    Das war ja ne Kleinigkeit und das Problem ist vom Tisch.

  2. antworten
    Jan 16. März 2014 um 11:54

    Hallo,
    der Tipp funktioniert einwandfrei, aber kann man die Rechte des Ordners einfach mal so auf 777 belassen, ohne dass jemand Schaden anrichten kann?

    • antworten
      Lars 16. März 2014 um 23:45

      Hallo Jan,

      hab den Beitrag entsprechend ergänzt.

      Gruß Lars

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps