Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted – WordPress

Immer öfter kommt es vor das die Fehlermeldung „Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted“ im Browser erscheint. Dies erscheint beispielsweise nach der Aktivierung eines Plugins, beim Hochladen von Dateien etc.

Diese Meldung bedeutet nichts anders wie das zu wenig Memory (Speicher) vorhanden ist und liegt an Hoster.

Bevor du dich allerdings an deinen Hoster wendest, kannst du auch versuchen, den Wert selber zu erhöhen.

Öffne dazu deine wp-config.php und schreibe in den Anfang der Datei (nach <php)

define('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');

und speichere die Änderung. Eventuell sollte auch ein höherer Wert wie 128 MB probiert werden (soweit vom Hoster unterstützt).

Sollte dies nichts bringen würde ich mich mal vertrauensvoll an den Hoster wenden und ihn darauf aufmerksam machen. Bringt das auch nix – dann Anbieter wechseln!

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

7 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Bekar 8. Dezember 2010 um 08:44

    Bin ich froh! Hat super funktiniert und mein Hoster hat das ganze zugelassen. Mal schauen wie lange es so bleibt. Langfristig muss ich mir aber überlegen welches Plugin bei mir so viele Ressourcen frisst!

  2. antworten
    JP Julpe 13. Januar 2011 um 16:01

    Genau so funktioniert es wieder.
    Du kannst auch versuchen eine .htaccess zu erstellen und folgenden Wert eingeben:
    php_value memory_limit 128M

    Viel Erfolg
    JP Julpe

  3. antworten
    Daniel 6. Februar 2011 um 16:53

    Danke,
    hat super funktioniert, nachdem ich in die config.php den Wert von 128 eingetragen habe.

  4. antworten
    Jeronimo 5. März 2012 um 19:54

    This post really helpep me out, exactly what i was looking for!
    Thanks a lot!

  5. antworten
    chris 25. Januar 2013 um 11:49

    Blöde Frage… aber wo finde ich die wp-config.php? Wir haben nämlich nichts neues gemacht und plötzlich von jetzt auf gleich…dieser Fehler. :(

  6. antworten
    chris 25. Januar 2013 um 11:49

    Blöde Frage… aber wo finde ich die wp-config.php? Wir haben nämlich nichts neues gemacht und plötzlich von jetzt auf gleich…dieser Fehler. :(

  7. antworten
    Andreas Brand 22. Januar 2014 um 18:03

    Danke!

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps