iOS 6xx Update Probleme: iPhone, iPad, iPod kein Youtube mehr

Inzwischen haben mich sehr viele Meldungen verärgerter Apple Nutzer erreicht, die nach dem Update auf iOS 6xx zahlreiche Probleme haben. Leider lassen sich aktuell nicht alle Probleme lösen und es bleibt nur abzuwarten wann iOS 6.1 mit einer Fehlerbehebung zum Download bereitsteht.

Eine dieser Problem-Meldungen betrifft die integrierte App welche nach dem Update auf iOS 6xx nicht mehr auf dem Gerät zu finden ist. Dies ist aber kein Fehler des Updates! Ab iOS 6 gibt es keine integrierte Youtube App mehr von Apple. Die Gründe dafür kenne ich leider nicht.

Ab sofort findet man aber neben zahlreichen alternativen Youtube Apps auch eine Youtube App von Youtube selbst. (Download Link am Ende dieses Artikels!)

Diese App funktioniert auf folgenden Geräten:

iPhone 3GS
iPhone 4
iPhone 4s
iPhone 5
iPod Touch (3. Generation)
iPod Touch (4. Generation)
iPod Touch (5. Generation)
und dem iPad

Grundvorraussetzung hierfür ist iOS 4.3 oder neuer.

Die original Youtube App kann man hier herunterladen: YouTube – Google, Inc.

YouTube - Google, Inc.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

4 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Fliegeramsel 6. November 2012 um 11:33

    Nachricht* Hallo,

    Es ist ja nicht nur YouTube weg, die Karten App von google.map auf eine ganz bescheidene App von Apple zurückgestuft worden. Das iPad Benutzerhandbuch wurde ersetzt durch die englische Version vonApple – User Guide.

    Aber das schlimmste kommt erst noch, im Pc lässt sich iTines nicht mehr starten, die iTunes .exe ist weg!!?? Habe schon alles versucht, alles deinstalliert, mit CC Cleaner Restbestände aus der Registry entfernt, kein Erfolg.

    Kann nur allen Usern raten, möglichst keine Udates von Apple mehr aufspielen.

  2. antworten
    Pady 6. November 2012 um 20:06

    Hallo,
    finde es doch ziemlich befremdend wie viel man neuerdings mit Apple ertragen muss!
    Bei mir hat sich folgendes zugetragen, neben all den fehlenden Apps wie oben erwähnt…
    Nach der Installation von 6.0.1 zuerst keine Probleme, dann plötzlicher Absturz des I Phone 4s während eines Telefonat. Keine Reaktion mehr, schwarzer Bildschirm. Nur durch Drücken der On und Home Taste über 10s startet das I Phone wieder. Nun funktioniert es wieder, die Frage ist wie lange!
    Bin etwas verunsichert über mein „instabiles“ Phone! Hoffe Apple bekommt das Ganze Chaos wieder in den Griff!!!!

  3. antworten
    Kathrin 20. November 2012 um 08:06

    Hallo zusammen,

    ich kann seitdem ich das iPhone 5 habe keine Musik mehr abspielen, selbst ganz neu gekaufte Titel von iTunes werden nicht mehr abgespielt.
    Außerdem verschwindet ständig das WLAN und das neue Youtube ist nicht wirklich eine Verbesserung. Sehr schade und sehr enttäuschend, da kann man sich über die neuen Errungenschaften gar nicht so sehr freuen, weil man sich über die Nachteile nur ärgert….

  4. antworten
    Andreas 13. März 2013 um 09:43

    WLAN funktioniert auf dem IPad seit dem letzten Update auf iOS 6.1.2 eher zufällig!! gottseidank wohne ich mitten in der Stadt mit guter Netzabdeckung! Von APPLE bin ich erst mal bedient!!! – die nächsten Geräte werden mit Sicherheit keinen APFEL tragen!!!

Schreib´ einen Kommentar

Auch interessant:


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps