iOS 8.1.2 Probleme auf dem iPhone oder iPad

Es ist wieder mal Zeit für ein Update des Apple Betriebssystems iOS 8 auf iOS 8.1.2 das einige Fehlerkorrekturen und Verbesserungen beinhaltet. Doch auch durch das iOS 8.1.2 werden neue Probleme verursacht.


ios-8-1-2-probleme-ios812-update-iphone-ipad-hilfe-loesung-klingeltoeneiOS 8.2 steht schon in den Startlöchern da Entwickler diese Version bereits testen können. Doch bis es soweit ist wurde erneut eine Softwareaktualisierung mit der Bezeichnung iOS 8.1.2 zum Download und installieren bereitgestellt. Dieses Update beinhaltet einige Fehlerkorrekturen soll ein Problem beheben bei dem im iTunes Store gekaufte Klingeltöne entfernt wurden.

Was war da los? Einige Nutzer beschwerten sich weil hin und wieder mal gekaufte Klingeltöne einfach verschwunden waren. Nun scheint es offiziell zu sein, dass bei iTunes gekaufte Klingeltöne gerne mal verschwunden bzw. entfernt wurden. Mit iOS 8.1.2 soll dieses Problem behoben sein. Grund genug für viele Nutzer eines iPhone oder iPad das neue Update zu installieren. Doch mit dem Update kommen bei vielen neue Probleme auf mit denen gerade Neulinge nicht gerechnet haben.

iPhone/iPad Klingeltöne verschwunden

Wer in der Vergangenheit Probleme mit im iTunes Store gekauften Klingeltönen hatte die plötzlich verschwunden waren für den ist dieses Update genau richtig. Seit iOS 8 scheint dieses Problem aufzutreten und kann nun behoben werden. Um die Klingeltöne erneut herunterladen zu können solltet ihr also erst das Update installieren und dann die bereits gekauften Klingeltöne unter www.itunes.com/restore-tones erneut herunterladen bzw. wiederherstellen.

iOS 8.1.2 Probleme

Wer mit dem iOS 8.1.2 Update zu den Neulingen bei Apple gehört und nun sein erstes Update durchführt sollte einige Dinge beachten. Natürlich gelten diese auch für alle anderen und sollten nicht unterschätzt werden. Vor jedem iOS Update sollte man im Ersten Schritt ein Backup seiner Daten erstellen. Wer dies bereits getan hat sollte sich mal unsere Anleitung anschauen in der wir erklären wie man ein IOS Update richig durchführen kann.

Jedes Update kann neue Probleme verursachen und so auch iOS 8.1.2. Viele dieser Probleme können schnell und einfach gelöst werden. Ganz wichtig: Nach jedem iOS Update ein Neustart des Gerätes durchführen und danach alle Funktionen testen.

Nachfolgend haben wir euch mal die bekanntesten iOS 8 Update Probleme zusammengestellt. Durch einen klick auf das entsprechende Problem gelangt ihr zu weiteren Informationen wie man den Fehler beheben kann.

Sollte euer Problem nicht aufgeführt sein habt ihr natürlich die Möglichkeit jeweils am Ende der Beiträge den Kommentarbereich für Fragen oder Anregungen zu nutzen. Welche Fehler und Verbesserungen iOS 8.1.2 noch beinhaltet hat Apple leider nicht bekannt gegeben.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

5 Comments
  1. Reply
    Klaus 15. Januar 2015 at 10:14

    Hallo Lars,

    sind dir Probleme beim bewegen von Emails in andere Ordner (nicht nur Papierkorb) in der aktuellen iOS 8.1.2 Version bekannt?

    Viele Grüße
    Klaus

    • Reply
      Lars 15. Januar 2015 at 16:24

      Hallo Klaus,
      welche Probleme hast Du denn bei eMails?
      Bei falschen Einstellungen kann es dabei Probleme geben. Beispielsweise wenn die einzelnen Ordner vom E-Mail Anbieter andere Bezeichnungen aufweisen. Dies muss man dann vorher entsprechend ändern.
      Gruß Lars

  2. Reply
    Lisa 23. Januar 2015 at 22:30

    hey,
    Seit dem Update 8.1.2 hängt sich mein Iphone auf, apps schließen sich einfach und der button oben rechts auf dem gerät reagiert nicht immer.

    Gruß Lisa

  3. Reply
    Steffen 24. Januar 2015 at 09:53

    Hallo, ich habe eigentlich schon mit ios 8 auf meinem IPhone 5 und der aktuellen itunes Version Probleme mit der Synchronisation von jeglichen Mediendateien.

    Seit der Installation von ios 8 und deren Updates (aktuell 8.1.2) und den jeweils aktuellen Versionen von itunes ist es mir kaum noch bzw. gar nicht mehr möglich Mediendaten via itunes auf das IPhone zu übertragen. itunes ist zwar der Meinung das die Daten übertragen wurden, jedoch sind sie weder in itunes noch auf dem IPhone ersichtlich. Dies betrifft sowohl Audio-Dateien, als auch Videos und Textdateie, egal welchen Formates. Ich habe bereits mein IPhone 5 mehr als einmal zurückgesetzt. Hat jemand ne Idee, eigentlich hatte ich nicht vor es zu jailbreaken, aber wenn ich nicht mehr die Funktionen nutzen kann, weil die Kommunikation zwischen itunes und Iphone 5 nicht ordnungsgemäß läuft, binn ich dazu gezwungen.

  4. Reply
    Carolin 26. Januar 2015 at 17:09

    Hallo,

    ich kann mit meinem IPhone 4s (iOS 8.1.2) plötzlich nicht mehr im Ausland telefonieren oder von zu Hause aus ins Ausland anrufen. Vor 1 Monat war das noch kein Problem. Ich nutze eine SIM-Karte / O2, die auch über ausreichendes Guthaben verfügt. Habe es mit und ohne Wählhilfe probiert und auch alle Varianten der Telefonnummereingabe durchprobiert….bei eingeschalteter Wählhilfe wurde ich an einen Dial-Assistent „verbunden“ und das Telefonat wurde abgebrochen….bei deaktivierter Wählhilfe ertönt kein Anschluss unter dieser Nummer! Kennt jemand das Problem bzw. die Lösung? Vielen Dank für eine Antwort im Voraus!!!!

    Hinterlasse einen Kommentar

    IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps