iTunes & App Store plötzlich auf englisch – iPhone/iPad

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Apple sein neues Betriebssystem iOS 8 und stellte das Update seinen Kunden zur Verfügung. Seitdem häufen sich die Probleme mit dem iOS 8 und nun scheint auch iTunes & der App Store Probleme zu verusachen.

Seitdem Apple iOS 8 zum Download bereitgestellt hat erreichen mich täglich Meldungen über iOS8 Probleme und halten mich wirklich auf trab. Mein iPhone konnte ich bereits am ersten Tag aktualisieren und alles durchtesten. Probleme konnte ich jedoch keine feststellen – bis heute.

Nachdem ich ein Update für eine App durchgeführt hatte stand da plötzlich nicht mehr „öffnen“ sondern „open“ und ich dachte an einen kleinen Fehler. Nachdem ich dann durch den App Store stöberte war plötzlich alles auf englisch und auch im iTunes Store war plötzlich alles englisch. Dieses Phanomän meldete mir vorgestern bereits ein Besucher und ich meinte er sollte nochmal revue passieren lassen was er davor alles gemacht hat, um herauszufinden warum sich die Sprache bei ihm geändert hat. Ich hätte nie gedacht das auch mir das passieren wird ohne irgendetwas getan zu haben.

iTunes & App Store Sprache plötzlich englisch

Verwundert schaute ich mir sofort die Spracheinstellungen in iTunes an und war überrascht das diese nach wie vor auf „deutsch“ stehen. Ich meldete mich über den PC in iTunes an um dort die Spracheinstellungen zu prüfen. Doch dort war nach wie vor alles auf deutsch. Die Spracheinstellungen werden laut Apple standardmäßig von der Rechnungsadresse übernommen. Wer also eine Kreditkarte aus Deutschland hinterlegt hat wird demnach auch für Deutschland zugeordnet.

Normalerweise ist eine Änderung der Sprache in iTunes problemlos möglich. Doch was macht man, wenn die gewünschte Sprache bereits eingestellt ist und dennoch eine andere Sprache angezeigt wird?

itunes-appstore-artikel-nicht-verfuegbar-sprache-deutsch-englischiTunes & App Store Sprache ändern geht nicht

Wie in einem Beitrag aus 2008 zu lesen war konnte das Problem damals behoben werden indem man das iPhone/Ipad einfach mit iTunes verbindet und Synchronisiert. Dies hat bei mir leider nichts gebracht. Dann habe ich den App Store komplett geschlossen und erneut geöffnet und erhielt die Meldung:

Artikel nicht verfügbar
Der angeforderte Artikel ist derzeit nicht im deutschen Store erhältlich, er ist ejdoch im amerikanischen Store verfügbar. Tippen Sie auf „Store ändern“, um diesen Artikel anzuzeigen.

Wie gesagt hatte ich die App Store App nur neu gestartet ohne eine App im Store auszuwählen. Wie ihr in dem Screenshot sehen könnt war zu diesem Zeitpunkt bereits alles auf englisch.

iTunes & App Store Sprache wieder auf deutsch

apple-id-einkaeufe-deutschlandNach langem suchen und ausprobieren könnte ich mein iTunes & App Store wieder auf deutsch umstellen, obwohl in den Einstellungen die ganze Zeit alles bereits auf deutsch stand.

Zuerst bin ich auf die „Einstellungen“ meines iPhones gegangen und dort dann auf „iTunes & App Store„. Dort findet man ganz oben die eigene Apple-ID und ich habe dann auch „Apple-ID anzeigen“ geklickt. Im nächsten Schritt wurde ich aufgefordert mein Kenntwort einzugeben und bevor mir meine Accountdaten angezeigt wurde kam plötzlich diese Meldung:

Diese Apple-ID kann nur für Einkäufe im deutschen iTunes Store verwendet werden. Sie werden zu diesem Store weitergeleitet.

Und mit einem Klick auf „OK“ öffnete sich mein iTunes Store und alles war wieder auf deutsch. JUHUUU!!!

Was da jetzt genau passiert ist weiß ich noch immer nicht. In jedem Fall weiß ich jetzt aber wie ich meinem App Store / iTunes Store in so einem Fall wieder auf deutsch umstellen kann nachdem sich diese plötzlich und ohne mein zutun auf englisch umgestellt hat.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

41 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Eva 13. Juli 2015 um 08:57

    Seit 3 Tagen quälte mich dieses Problem! Ich habe auch keine Ahnung warum es aufgetreten ist, aber danke für deine Lösung! Jetzt läuft es wieder und alle updates können dürchgeführt werden …

  2. antworten
    Jochen 17. August 2015 um 19:58

    Danke. Tipp war Gold wert. Bei mir war es plötzlich französisch.
    Aber ich meine die Ursache zu kennen: Hatte mir eine App der Metro von Paris geladen, die auch deutsch lokalisiert ist. In dieser App wird auf eine weitere App des selben Anbieters inkl. Link verwiesen. Nach dem Llick darauf war der App Store französisch. Offensichtlich verweist der Link nicht nur auf den französischen App Store, sondern stellt den auf dem iPhone gleich um. Dooooof!

  3. antworten
    Manfred 26. September 2015 um 19:46

    Danke,
    hat perfekt geklappt.

    LG Manfred

  4. antworten
    Andreas Merkelbach 12. Dezember 2015 um 00:06

    Hallo Lars,

    vielen Dank für den Tipp. Hatte mir am 9.12.2016 ein neues 6s 64 GB zugelegt und nach dem Einrichten ging es mir genauso:
    alle Apps im App Store nur auf Englisch und zu bezahlen in Dollar. Haha.
    Habe dann Deinen Artikel gefunden und Deine Lösung ausprobiert. Super, alles wieder wie gehabt.

    Habe da auch noch einen Tipp für die, die ein neues 6s einrichten und den Backup vom 5s aufspielen wollen: geht nur, wenn die neue Software 9.2 auf beiden iPhones installiert ist… Das 6 s wird noch mit 9.1 ausgeliefert…

    Vielen Grüße,
    Andreas

    • antworten
      Lars 12. Dezember 2015 um 00:47

      Hallo Andreas,
      danke für Dein positives Feedback und den Tipp ;-)
      Gruß Lars

      • antworten
        Andreas 16. Dezember 2015 um 13:31

        Hej Lars,
        gerne. Nur hätte ich das 6 s natürlich am 9.12.2015 gekauft und nicht 2016… ;-)
        Gruß Andreas

  5. antworten
    Eileen 16. Januar 2016 um 16:09

    Omg danke danke danke danke ich dachte grad das das nie weg geht und bei mir war es auch noch auf französisch danke für den trick <3

  6. antworten
    Lanya Neuenberger 24. Januar 2016 um 14:05

    danke für den Tipp! hat wunderbar geklappt! bin zuerst fast verzweifelt, bevor ich diesen Artikel gelesen habe. Jetzt ist wieder alles deutsch! Danke

  7. antworten
    Jürgen 30. Juli 2016 um 16:54

    ?? super Danke. Hat super geholfen.

  8. antworten
    Stefan 30. Mai 2017 um 22:25

    Herzlichen Dank! Hat mir geholfen…

  9. antworten
    Thomas 19. Juni 2017 um 21:27

    Nach dem download des App „Dispicable ME 3 „habe ich jetzt auch alles in englisch im App Store & iTunes.Habe das App wieder deinstalliert.
    Bin den Ratschlägen gefolgt ohne erfolgreich zu sein.
    Ich kann im Apple ID Account /Country/Region kein Land wählen.Dort steht nur der Hinweis
    „you have a store credit balance you must spend your balance before you can change stores“. Das ist blöde ich habe noch Guthaben auf meinen Konto.
    Ich habe ein iPhone 7 mit iOS 10.3.2
    Vielleicht gibt es noch eine andere Lösung.Bin um jeden Ratschlag dankbar.

    LG Thomas

  10. antworten
    Andreas 21. Juni 2017 um 21:51

    @Thomas
    Nach Aufspielung Backup vom 5S auf SE war mein App Store auch in englisch.
    Die Anleitung hat bei mir leider nicht funktioniert.
    Nach nochmaliger Einstellung der Sprache auf deutsch passt bei mir wieder alles.

    MfG

1 2 3 4

Schreib´ einen Kommentar

Auch interessant:


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps