iTunes konnte keine Datensicherung des iPhones durchführen…

Ärgerlich wenn man mit iTunes ein Backup seines iPhones erstellen möchte und ständig eine Fehlermeldung angezeigt bekommt. In diesem Beitrag zeigen wir euch was ihr machen könnt, wenn keine Sitzung mit dem iPhone gestartet werden konnte.


Kaum zu glauben wie viel Zeit man mit den Fehlermeldungen von iTunes oder dem iPhone verbringen kann. Zwar gibt es die Möglichkeit den Apple Support zu kontaktieren, doch bis dieser reagiert kann eine recht lange Zeit vergehen. Daher versuchen die meisten iPhone Nutzer selbst nach einer Lösung aber werden nur selten fündig.

Besonders haarstreubend kann eine Fehlermeldung werden wenn man ein iOS Update durchführen möchte und man zur Sicherheit vorher ein Backup des iPhones erstellen möchte aber dies nicht funktioniert und man ständig die folgende Fehlermeldung in iTunes anzeiget bekommt:

iTunes konnte keine Datensicherung des iPhones durchführen, da keine Sitzung mit dem iPhone gestartet werden konnte.

Was genau diese Meldung bedeutet soll konnten wir bisher noch nicht herausfinden. Zwar wird in der Fehlermeldung das Problem genannt, doch laut iTunes besteht eigentlich eine Verbindung zum iPhone und es wird im Menü angezeigt.

Doch bevor alle die diese Fehler angezeigt bekommen verzweifeln kommen hier die Lösungsansätze. Sollte es dennoch nicht funktionieren könnt ihr einen Kommentar am Ende des Beitrages hinterlassen.

iTunes Version prüfen

Apple empfiehlt es immer die neuste iTunes Version zu installieren. Also mal schnell auf die entsprechende Support-Seite von Apple und nachschauen welche iTunes Version aktuell verfügbar ist.

USB Port prüfen

In einigen Fällen wird das iPhone nicht von iTunes erkannt und somit sollte man mal einen anderen USB Port versuchen. Grundsätzlich sollte man keine Front-USB Anschlüsse verwenden sondern nur die hinten am Gehäuse. Ggf. mal überflüssige andere USB Geräte von den Anschlüssen entfernen und erneut prüfen.

iPhone wird von iTunes nicht erkannt.

Wenn es nicht geholfen hat den USB Port zu wechseln und das iPhone noch immer nicht von iTunes erkannt wird, dann kann es sein, dass der Apple Mobile Device Support nicht auf eurem PC installiert ist.

iPhone & PC neu starten

Was eigentlilch immer hilft, sofern die oben genannten Punkte bereits geklärt sind ist ein Neustart der Geräte. Bei einem iPhone hat ein Neustart schon oft Wunder bewirkt und sollte auch in diesem Fall Abhilfe schaffen. (Bei mir hat der Neustart gereicht ;-) )

So, ich hoffe die Anleitung mit den Lösungsansätzen war hilfreich und ihr konntet das Problem lösen. Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben freue ich mich über einen Kommentar.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps