Playstation 4: Das kann die neue PS4 – Preis und Release für Deutschland

Nach langem Warten ist es endlich soweit und die neue Playstation 4 wurde am 20. Februar 2013 offiziell vorgestellt. Mit der neuen Playstation 4 bietet Sony ein Multimediagerät der besonderen Art an. Damit reagiert Sony auf die rasante Entwicklung auf dem Markt und möchte den Usern nicht nur eine einfach Konsole bieten mit der man Spiele spielen kann.

Aufbau & Funktionen der Playstation 4

Aufgebaut ist die PS4 auf der X86 Plattform mit einem 8 Kern Prozessor (x86-64 AMD „Jaguar“) und sagenhaften 8GB GDDR5 RAM (Arbeitsspeicher). Beim Grafikprozessor setzt Sony auf eine 1.84 TFLOPS, AMD Raedon Graphics Core Next Engine. Der USB Port ist ein Super Speed USB 3.0 für noch schnellere Übertragung. Zusätzlich verfügt die neue PS4 wie immer über einen internen Speicher und nun einer 3D Kamera. Ab der Playstation 4 können kann man anhand der Recorderfunktion die Spielverläufe Live aufnehmen und im Hintergrund hochladen. Solltest Du Probleme haben bei einem Game ein Level zu lösen, kannst Du über die Sharingfunktion andere damit beauftragen dies für dich über das Internet zu erledigen.

Spiele für die Playstation 4

Spiele für die PS4 wurden auch schon vorgestellt und zwar „KillZone- Shadow Fall“, Second Son, Knack, The Witness, Driveclub, Desitiny und Watch Dogs. Auf der offiziellen Webseite zur Playstation 4 können die Videos zu den Games angeschaut werden. Hier: Videos zu den Playstation 4 Games

Playstation 3 Spiele kompatibel?

Glücklicherweise funktionieren alte PS3 Spiele laut Entwickler noch auf der neuen PS4. Neben den genannten Funktionen bzw. Neuerungen wird die Playstation 4 sicher noch weitere interessante Features bieten die alle Fans überzeugen werden.

Release & Fotos der Playstation 4 fehlen

Fotos der neuen PS4 wurden leider noch nicht gezeigt und auch das Release Datum für Deutschland bzw. Europa wurde nicht bekannt gegeben. Laut aktuellen Meldungen ist jedoch nicht vor Frühjahr 2014 damit zu rechnen. Warum das so ist weiss ich leider nicht doch spannend macht es Sony damit auf jeden Fall.

Was kostet die Playstation 4

Auch über den Preis der Playstation 4 wurde nichts gesagt. Doch auch vor dem Verkaufsstart des iPhones listen auch hier einige Online-Händler die PS4 zum vorbestellen und stellen somit auch einen möglichen Preis online. Hierbei wird wieder mal gezockt. Liegt der Preis drunter müssen die Händler mit Verlusten rechnen. Liegt der Preis drüber legen die Käufer drauf. Daher empfehle ich jedem von einer Vorbestellung vor Bekanntgabe des offiziellen Verkaufspreises abzusehen. Einige ausländische Händler bieten die PS4 beispielsweise bereits jetzt für umgerechnet 700 Euro an.

Hier das Sony PlayStation Meeting 2013 (komplett) in deutsch:

 

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

14 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Doof 14. März 2013 um 20:01

    „Liegt der Preis drunter müssen die Händler mit Verlusten rechnen. Liegt der Preis drüber legen die Käufer drauf.“

    Warum sollte ein Händler mit Verlusten rechnen müssen, wenn er eine PS4 für 700€ im Vorfeld verkauft und sie dann offiziell lediglich 400€ kostet?

    Doofie

    • antworten
      Lars 14. März 2013 um 22:01

      Diese Händler gehen eben davon aus das die Playstation 4 warscheinlich weniger kosten wird. Scheint ein Zocker zu sein oder er wollte in der Google Suche nur rechtzeitig plaziert sein oder eben in den Medien erwähnt werden. Hat nur nicht viel gebracht da die meisten gar nicht dorthin verlinkt haben.

  2. antworten
    gamer 24. März 2013 um 18:25

    Ja genau. Für 700 können se se behalten!
    Höchstens und ich sage höchstens 400 mehr
    sollte man nicht dafür bereit sein zu blechen..
    Und dann noch die ganzen Kinderkrankheiten ja servus..

  3. antworten
    Mika 26. März 2013 um 18:35

    700,- € erscheint mir auch viel zu hoch angesetzt, ich denke nicht, dass die 500,-€ Grenze überschritten wird – mal sehen, bin gespannt!

  4. antworten
    Chris 31. März 2013 um 08:51

    Also ich bin chon der meinung ds sie die 700€ knacken wird.
    Wenn man mal überlegt das damals die P2 2 800 DM
    Das man sich jetzt noch mal überlegt das sie nur HD kann PS 3 599 €
    und jetzt die PS4 – 4k kann und damit auch 3D möglich wäre,
    finde ich es nicht übertrieben 700 € auszugeben.

  5. antworten
    Loool O.o 2. April 2013 um 17:30

    Ich denke 700 € ist durchaus realistisch. Teuer, aber was ist heutzutage noch angemessen im Preis ;D

  6. antworten
    Julia Schneider 2. April 2013 um 18:00

    Die Ps4 die soll ruch 850 € Kossten
    Das sage ich Julia Schneider ?

  7. antworten
    jon 16. April 2013 um 06:43

    Die Kiste wird wie die dreier unter Produktionswert verkauft..
    Geld verdient Sony mit den Spielen!!

  8. antworten
    StephanGibtDir 12. Mai 2013 um 13:10

    Die meisten YouTuber die ich abonniert hab, sagen die ps4 wird genauso viel kosten wie die ps3 beim release

  9. antworten
    psn freek 15. Mai 2013 um 18:31

    700€ finde ich aber auch ein bischen ubertriben ich würde auch sagen so für 300€ das würde ich gut finden

  10. antworten
    Tim 21. Oktober 2013 um 15:47

    Ich finde 700€ übertrieben.
    300-500€ sollten reichen.
    Also würde ich sagen höchsten 500€.

1 2

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps