Snapchat Akku: So senkst Du den hohen Verbrauch

Verbraucht Snapchat bei Dir viel Akku? Dann erfahre hier wie Du den hohen Akkuverbrauch bei Snapchat senken kannst und so die Akkulaufzeit auf Deinem Smartphone erhöhen kannst.


Snapchat erfreut sich nun auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Doch wer die App häufig nutzt wird sicherlich hin und wieder über den hohen Akkuverbrauch verärgert sein. Hat das iPhone oder Android Gerät nur noch einen niedrigen Akkustand von 10-20% kann die App unterwegs häufig gar nicht mehr genutzt werden.

Warum der hohe Akkuverbrauch bei Snapchat?

Viele werden sich fragen warum der Akku durch Snapchat so schnell leer wird und man ähnliche Apps wie Instagram deutlich länger nutzen kann ohne den Akku zu belasten.

Der Grund dafür ist eigentlich recht einfach. Denn Snapchat möchte allen Snap-Chattern die beste Nutzererfahrung bieten. Sobald es Neuigkeiten gibt erscheinen diese in der App, damit man ja nichts verpasst. Über neue Nachrichten oder Storys von anderen wird man umgehend informiert. All diese ständigen Updates werden von der verwendeten Echtzeit-Funktion gesteuert.

Der ständige Abruf von Daten bzw. die ständige Kommunikation zwischen dem Smartphone und Snapchat belastet die Internetverbindung und somit geht auch viel Akkuleistung verloren.

Snapchat Akkuverbrauch senken – so geht´s

Den Snapchat-Entwicklern ist dieses Ärgernis schon längere Zeit bekannt und man hat bereits darauf reagiert. Seit einiger Zeit wurde eine Option integriert, die es den Nutzern ermöglicht die Echtzeit-Funktion zu deaktivieren, um den Akkuverbrauch zu verhindern.

Diese neue Option nennt sich „Reise Modus„. Ist der „Reise Modus“ aktiviert, wird der Datenverbrauch reduziert und Snaps oder Storys werden nicht mehr automatisch aktualisiert bzw. gelanden. So kann man unterwegs immer selbst entscheiden, ob man die Snaps und Storys aktualisieren möchte.

Snapchat Reise-Modus aktivieren

Wer als seinen hohen Snapchat Akkuverbrauch senken möchte kann den Reise-Modus ganz einfach über die Einstellungen in der App aktivieren. Dazu klickt ihr zuerst auf das Snapchat-Symbol

Dann auf „Einstellungen“ -> „Mehr Möglichkeiten – Einstellen“ -> „Reise Modus

So, das war´s dann auch schon und ihr habt den hohen Akkuverbrauch bei Snapchat abgestellt. Nun sollte der Akku deutlich länger halten.

Im aktivierten Reise Modus  musst Du Snaps und Storys ab sofort antippen damit diese geladen werden.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps