TikTok: Privates Konto nur für Freunde einrichten

Lustige und Kreative Videos erstellen und diese mit anderen teilen, ist das Ziel der Gratis-App TikTok. Doch wenn Du nicht die richtigen Einstellungen vornimmst, kann die ganze Welt deine Videos sehen. Wie Du dein Profil einschränken, sodass nur deine Freunde auf die Clips zugreifen können, erfährst Du in unserem Beitrag.

Viele Nutzer veröffentlichen Fotos, Videos oder Texte im Internet, ohne sich großartig Gedanken darüber zu machen. Aber wer kann alles darauf zugreifen? Können diese Daten missbraucht werden?

In der App TikTok veröffentlichst Du als User deine selbst gedrehten Videos. Die Datenschutzeinstellungen in der App sind unter Umständen so eingestellt, dass Du deine Clips mit der ganzen Welt teilst. Hast Du damit kein Problem, musst Du in der App nichts verstellen. Wollst Du, dass nur deine Freunde die Videos ansehen können, mustt Du die Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist aufjedenfall als Elternteil zu empfehlen diese Einstellungen vorzunehmen um die Privatsphäre deines Kindes zu schützen.


Das private Konto einstellen

Legst Du auch in der App TikTok Wert auf Ihre Privatsphäre, ist die Änderung deines Profiles notwendig. Neben der Sichtbarkeit deiner Videos, kannst Du auch die Kommunikation in der App einschränken. Dieser Spam und Mobbing-Schutz verhindert, dass beliebige Fremde dir schreiben oder dich sogar bedrohen können. In unserer Anleitung zeigen wir dir, wie Du die entsprechenden Einstellungen vornimmst.

Schritt 1

Starte die App TikTok. Rufen dein Profil auf, indem Du unten rechts auf das entsprechende Symbol tippst.

TikTok

Schritt 2

Um die Einstellungen zu öffnen, tippe rechts oben auf die drei Punkte

Schritt 3

Auf der nächsten Seite tippest Du „Privatsphäre und Sicherheit“.

Schritt 4

Aktiviere hier den Regler hinter „Privates Konto“.

Schritt 5

Über den Pfeil links oben gelangst Du zurück zu deinem Profil.


Unter der Rubrik „Privatsphäre und Sicherheit“ kannst Du noch Einschränkungen festlegen. Einige dieser Einstellungen werden nur aktiv, wenn dein Konto nicht privat ist.

 

Das waren die Einstellung mit einem iOS Gerät eine Antleitung für Android folgt

 

 

Hallo, ich bin André, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign.

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Schreib´ einen Kommentar

      Lösungen & Tipps