Update Meldung: Mobile Device Setup Disk einlegen – iPhone, iPod, iPad, iTunes unter Windows

Immer wieder gibt es Meldungen von Apple Usern die nach dem Update von iTunes plötzlich die Meldung „Mobile Device Setup Disk“ auf dem Bildschirm haben. Diese kann auch erscheinen wenn man versucht auf seinem Smartphone oder Tablet (iPhone, iPod, iPad) eine Softwareaktualisierung über iTunes durchzuführen.

In diesen Fällen meldet iTunes dass das iPhone, iPad oder der iPod nicht erkannt wurde obwohl es über den Windows PC mit iTunes verbunden ist. iTunes bzw. Windows fordert einen dann auf den „Datenträger mit der Bezeichnung: Mobile Device Setup Disk“ einzulegen.

Hier nochmal die genau Meldung:

„Legen Sie die CD mit der Bezeichnung „Mobile Device Setup Disk“ in das CD-ROM Laufwerk ein und klicken Sie anschließend auf „OK“. Klicken Sie auch auf „OK“, wenn Sie Dateien von einem anderen Pfad, wie z.B. von einer Diskette oder einem Netzwerkserver, kopieren möchten.“

Damit das Endgerät wieder erkannt wird gibt es verschiedenen Lösungsansätze:

1. Neuste Version von iTunes
Es ist in jedem Fall wichtig immer die neusten Version von iTunes zu verwenden. Solltest Du also eine ältere Version nutzen könnte ein Update das Problem lösen. Um iTunes zu aktualisieren einfach in iTunes auf den Menüpunkt „Hilfe“ und dann auf den Reiter „Nach Updates suchen

2. USB Kabel prüfen und ggf. wechseln
Es kann natürlich auch sein das Dein USB Kabel defekt ist. Wenn Du ein zweites zur Hand hast einfach mal damit probieren. Auch solltest Du einen USB Anschluss direkt am PC (Rückseite) verwenden – also kein USB Hub oder Frontanschluss.

3. Apple Mobile Device muss installiert sein
Eigentlich sagt es die Meldung schon aus. Daher solltest Du überprüfen ob „Apple Mobile Device Support“ installiert ist. Dazu einfach folgendes machen:

Windows XP:
„Start“ -> „Systemsteuerung“ -> „Software“ und schauen ob sich dort der Eintrag „Apple Mobile Device Support“ befindet.

Windows Vista / Windows 7:
„Start“ -> „Systemsteuerung“ -> „Programme & Funktionen“ oder „Programme deinstallieren“  und schauen ob sich dort der Eintrag „Apple Mobile Device Support“ befindet.

Wenn sich dort nicht der Eintrag „Apple Mobile Device Support“ befindet ist es nicht installiert.

In diesem Fall gehst Du folgendermaßen vor:
– Programme deinstallieren: iTunes, QuickTime, Apple Software Update und Apple Application Support.
– Nach der Deinstallation den PC neustarten
– iTunes neu installieren

Nun sollte iTunes „Apple Mobile Device Support“ installieren und der Fehler müsste behoben sein.

4. Apple Mobile Device-Dienst (AMDS) neu starten

So gehts:

Windows XP

  1. iTunes schliessen und die Verbindung zum iPhone, iPad bzw. iPod touch trennen.
  2. Gehe auf „Start“ > „Systemsteuerung“.
  3. Öffne in der Systemsteuerung die „Verwaltung“.
  4. Öffnen dort „Dienste“.
  5. Wähle „Apple Mobile Device“ aus und klicke auf „Dienst beenden“:
  6. Nachdem der Dienst beendet wurde, klicke nun auf „Dienst starten“.
  7. Nachdem der Apple Mobile Device-Dienst wieder gestartet wurde, öffne iTunes, und schließ das Gerät wieder an.

Windows Vista oder Windows 7

  1. iTunes schliessen und die Verbindung zum iPhone, iPad bzw. iPod touch trennen.
  2. Klicke auf die Windows-Schaltfläche „Start“ .
  3. Gebe in das Feld „Suche starten“ das Wort „Dienste“ ein.
  4. Klicke in den Suchergebnissen im Bereich „Programme“ auf „Dienste“.
  5. Wähle „Apple Mobile Device“ und klicke auf „Dienst beenden“:
  6. Nachdem der Dienst beendet wurde, klicke auf „Dienst starten“.
  7. Nachdem der Apple Mobile Device-Dienst wieder gestartet wurde, öffne iTunes und schließ das Gerät wieder an.

So, sollte keines der genannten Lösungsansätze helfen kann es natürlich auch an der Software von Drittanbietern liegen. Dies würde das ganze noch komplizierter machen und ich hoffe einfach mal das euch einer der Lösungsvorschläge geholfen hat.

Für weitere Lösungswege oder Fragen könnt ihr gerne weiter unten ein Kommentar hinterlassen.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps