Was ist der Instagram-Algorithmus?

Wir bei Ideecon möchten euch einige Dinge in diesem Artikel erklären, unter anderem, was der Instagram-Algorithmus ist und wie dieser genau funktioniert.

Der Instagram-Algorithmus ist eine Reihe von Regeln, die die Inhalte auf der Plattform ordnen. Er entscheidet, welche Inhalte in welcher Reihenfolge in den Feeds aller Instagram-Nutzer, auf der Entdeckungsseite, im Reels-Feed, auf Hashtag-Seiten usw. angezeigt werden.

Der Instagram-Algorithmus analysiert jeden Inhalt, der auf der Plattform veröffentlicht wird. Er berücksichtigt Metadaten (einschließlich Bildunterschriften und Alt-Text für Bilder), Hashtags und Engagement-Metriken. Auf der Grundlage dieser Informationen werden die Inhalte so verteilt, dass die Nutzer einfachen Zugang zu den Inhalten haben, die sie am meisten interessieren.

Vereinfacht gesagt, vergleicht der Instagram-Algorithmus Informationen über Inhalte (Posts, Stories, Reels) mit Informationen über Nutzer (Interessen und Verhalten auf der Plattform), um die richtigen Inhalte an die richtigen Personen zu senden.

Der Hauptzweck des Instagram-Algorithmus besteht darin, die Erfahrung jedes Nutzers mit der Plattform so angenehm wie möglich zu gestalten. „Wir wollen das Beste aus Ihrer Zeit machen, und wir glauben, dass der Einsatz von Technologie [dem Instagram-Algorithmus] zur Personalisierung Ihrer Erfahrung der beste Weg ist, dies zu tun“, schrieb Instagram-CEO Adam Mosseri 2021

Die 3 wichtigsten Ranking-Faktoren des Instagram-Algorithmus 2022 sind:

  • Beziehung zwischen dem Autor des Inhalts und dem Betrachter. Verfolgen Sie sich gegenseitig? Schreiben Sie sich gegenseitig Nachrichten oder hinterlassen Sie Kommentare? Wenn Sie in der Vergangenheit wiederholt mit einem bestimmten Nutzer interagiert haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie die neuen Inhalte sehen, die er veröffentlicht. (Dies ist für Unternehmen sehr wichtig: Aktives Community-Management (einschließlich der Beantwortung von DMs und Kommentaren) kann die Sichtbarkeit einer Marke auf Instagram verbessern).
  • Interesse. Interagiert ein Nutzer normalerweise mit dieser Art von Inhalten? Wenn der Instagram-Algorithmus erkennt, dass ein Nutzer eine bestimmte Art von Inhalt oder ein bestimmtes Format mag, wird ihm mehr davon angeboten.
  • Relevanz. Instagram entscheidet, wie „relevant“ jeder Inhalt ist. Dazu gehört eine Analyse, inwieweit er zu aktuellen Themen passt, sowie der Faktor der Aktualität (neuere Beiträge werden als relevanter angesehen als ältere).

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

3 Fragen & Antworten
  1. Its wonderful as your other articles : D, thankyou for putting up. „To be able to look back upon ones life in satisfaction, is to live twice.“ by Kahlil Gibran.

  2. I like this web site because so much utile stuff on here : D.

  3. Rattling clear website , regards for this post.

Schreib´ einen Kommentar

Durchführung eines IT Projekts
Lösungen & Tipps