WhatsApp Tastatur geht nicht mehr weg bzw. hängt

Seit dem letzten Update gibt es Probleme mit der WhatsApp Tastatur die nicht mehr weg geht, wenn man beispielsweise aus dem Sperrbildschirm auf eine Nachricht antwortet.

WhatsApp verursacht nach einem Update oftmals Probleme. So auch im Sperrbildschirm kommt es aktuell wohl öfter vor, dass die WhatsApp Tastatur nach dem Versand der Nachrichten nicht mehr verschwindet. Bei vielen hilft hierbei nur noch ein Neustart des Gerätes.

Das Problem betrifft offenbar primär iOS Geräte wie das iPhone 6s oder iPhone 6s Plus und wird wohl durch das neuste Update von WhatsApp verursacht. In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen was man dagegen machen kann bzw. wie man mit dem Fehler umgehen kann.

WhatsApp Tastatur geht nicht weg und hängt

Das sich die Tastatur von Whatsapp aufhängt ist zwar kein neues Problem, doch im Sperrbildschirm gab es bisher wohl keine Probleme. Aktuell lassen sich Nachrichten nicht mehr problemlos über den Sperrbildschirm beantworten. Bei einigen werden die WhatsApp Nachrichten nicht mehr verschickt und bei anderen hängt sich die Tastatur auf und kann nicht mehr entfernt werden.

Von WhatsApp selbst wurde dieses Problem bisher nicht bestätigt und somit gibt es auch keinen offiziellen Lösungsweg. In jedem Fall hilfreich ist es sowohl WhatsApp als auch das Gerät komplett neu zu starten. In den meisten Fällen kann der Fehler so behoben werden. Auf einigen Geräten kann das Problem zwar durch einen Neustart zwar vorerst behoben werden, doch bereits bei der nächsten Antwort über den Sperrbildschirm hängt die Tastatur wieder.

Da die Funktion zum Antworten über das eigentlich gesperrte Gerät noch recht neu ist sollte man darauf erst einmal verzichten und warten bis WhatsApp ein weiteres Update veröffentlicht.

Vermutlich hängt dies auch mit den Einstellungen des Gerätes zusammen und betrifft vorranging Geräte auf denen eine Codesperre eingerichtet ist.

Solltest Du einen Lösungsweg kennen oder Fragen bzw. Anregungen zum Thema „WhatsApp Tastatur“ haben kannst Du gerne einen Kommentar hinterlassen.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

14 Fragen & Antworten
  1. Den Chat schließen, dann braucht man nicht ganz raus. Klappt auch.

  2. Der Sperrbildschirm meines Samsung Note 4 ist eigentlich durch eine PIN gesichert. Erhalte ich jetzt eine WhatsApp Benachrichtigung, kann ich den Sperrbildschirm nicht entsperren, weil auch bei mir die Tastatur den Sperrbildschirm blockiert und sich nicht entfernen lässt.
    Einzige Möglichkeit bisher ist, das Gerät neu zu starten.
    Aber es muss doch auch anders gehen?
    Der Fehler tritt erst seit kurzem auf.

  3. Bei mir ist es genauso wie bei Steppi… gibt es iegendwe Lösunge?

  4. Bei mir ist wie bei Steppi und Birgit – ich habe noch keine Lösung

  5. ich warte mal auf eine Lösung, vielleicht hilft ja whatsapp neu zu installieren? der Neustart ist schon nervig.

  6. der Neustart ist schon nervig. Vielleicht hilft es ja Whatsapp neu zu installieren

  7. Die Tastatur bekomme ich vom Sperrbildschirm weg, wenn ich unten links auf das „Rädchen“ Einstellungen klicke. Somit verschwindet die Tastatur und ich kann zumindest den Code eingeben. Danach bin ich allerdings auch direkt in den Einstellungen, die ich erst mal wieder schließen muss.
    Zufriedenstellend ist das nicht.

  8. „wenn ich unten links auf das „Rädchen“ Einstellungen klicke.“ … funktioniert bei mir.
    Danke für die (Not)-Lösung.

  9. Hab das selbe Problem bim Galaxy S8+, mit einer Notlösung. Doppellklick auf den Homebutton so das die die Kamera aufgeht und mit der zurücktaste wieder zum Sperrbildschirm. So kann man dann ohne Tastatur den Sperrbiödschirm entsperren.

  10. Das Problem war bei mir eine Funktion namens ES-Swipe im ES-Datei Explorer. Nach dem deaktivieren war wieder alles so, wie es sein soll. Gibt wohl mehrere Swipe Funktionen von verschiedenen Apps die das Problem verursachen können.

    Gruß

1 2

    Schreib´ einen Kommentar

    
    Lösungen & Tipps