Worauf man bei Kreditkarten unbedingt achten muss

Jeder braucht eine Kreditkarte, um im Ausland Geld abheben zu können und auch bei Online-Einkäufen sind Kreditkarten gar nicht mehr wegzudenken. Was viele nicht wissen ist, dass es erhebliche Unterschiede bei diesen Karten gibt. Deswegen ist es wichtig, sich auszukennen und das beste Angebot für sich selbst zu finden. Wie Sie das Meiste aus ihrer Kreditkarte herausholen können, erfahren Sie hier!

Kreditkarten! – Wie wählt man die richtige aus?

Bei Kreditkarten muss man so einiges beachten. Das wissen viele Personen nicht und entscheiden sich daher für die nächstbeste Kreditkarte. Dass man durch diese Herangehensweise oftmals viel Geld verlieren kann, unterschätzen die meisten Leute. Es lohnt sich also auf alle Fälle, sich bei der Auswahl der richtigen Kreditkarte etwas mehr Zeit zu lassen. 

Auch bei Kreditkarten gibt es unterschiedlich Modelle, sodass man sich zunächst fragen muss, wofür man diese eigentlich benutzen möchte. So gibt es die „echten“ Kreditkarten, welche auch Charge Cards und Revolving Cards sind. Dabei wird ein Kreditrahmen gewährt und die Abrechnung wird nach frühstens einem Monat erfolgen. 

Bei Debitkarten wird der verwendete Betrag direkt oder sehr zeitnah vom Konto abgebucht, sodass der verwendete Betrag unbedingt beim Kauf vorhanden sein muss. 

Prepaid-Karten sind noch einmal etwas anderes. Bei diesen muss man vor dem Gebrauch erst Guthaben auf das Sammelkonto der zugehörigen Bank aufladen. Dabei ist das Risiko mehr Geld auszugeben als man eigentlich besitzt am geringsten. 

Des Weiteren muss man auch dringend auf verschiedene Kosten achten, welche nicht selten im Kleingedruckten stehen, sodass man sich immer damit genaustens auseinandersetzen muss, wenn man denn das beste Angebot finden möchte. Darunter fallen Dinge, wie eine Jahresgebühr, gewisse Rückzahlungsmodalitäten, Sollzinsen, Abhebungskosten, Fremdwährungsgebühren und eine Akzeptanz. Zudem gibt es auch oft interessante Zusatzleistungen, manchmal lohnen sich diese, wie beispielsweise Flugmeilen oder Ähnliches, aber meistens sind diese Rabatte und Cashbacks etc. nicht unbedingt der Rede wert. 

Eine einfache Lösung für die Wahl der perfekten Kreditkarte – Moneezy!

Und wer nicht auf all diese recht komplexen Gebührenstrukturen achten will, für den gibt es auch einen einfacheren Weg, sich die am besten geeignete Kreditkarte auszusuchen. Das geht über einen genialen und einfach zu benutzenden Preisvergleich, welcher sich genau darauf spezialisiert hat, die besten Kreditkarten im Handumdrehen herauszusuchen, ohne sich die Mühe machen zu müssen, stundenlang alle Angebote mühsam zu vergleichen. 

Moneezy hat sich als eines der besten Kreditvergleich etabliert und wird von vielen Nutzern geschätzt. Das spart jedem und jeder, der nach einer Kreditkarte sucht, nicht nur jede Menge Zeit und Stress, sondern auch bares Geld, sodass man sich nicht den Kopf zerbrechen muss, wenn es nun darum geht im Dschungel der Kreditkartenanbieter den besten für sich selbst herauszusuchen. 

Das alles hat den Vorteil, dass eine riesige Menge an Anbietern in sekundenschnelle verglichen werden, wodurch das garantiert beste Angebot für Sie und Ihre Vorhaben herausgefiltert werden und Ihnen deutlich mehr Zeit dafür bleibt, einfach das zu tun, was Sie wirklich tun möchten.

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

1 Kommentar
  1. Everything is very open with a really clear description of the issues. It was definitely informative. Your website is useful. Thank you for sharing!

Schreib´ einen Kommentar

Durchführung eines IT Projekts
Lösungen & Tipps