Zusatz-Akku für die Apple Watch von Reverse Strap

So innovativ die Apple Watch auch sein mag, ein großes Problemthema für viele User bleibt die recht kurze Akkulaufzeit. Weniger als einen Tag kommt die clevere Armbanduhr ohne erneutes Aufladen aus. In Form von Zubehör möchte das junge Unternehmen Reverse Strap nun ein Armband mit Zusatz-Akku anbieten.


Für viele Besitzer der Apple Watch kann das alltägliche Aufladen des Akkus schnell zu einem großen Störfaktor werden. Bereits vor dem Release der Uhr hat das US-Unternehmen Reverse Strap erkannt, wie die perfekte Lösung für dieses Problem aussehen kann. Ein Armband mit eingebettetem Lithium-Polymer-Akku, ebenfalls getauft auf den Namen Reverse Strap der als Zubehör für Apple Watch gedacht ist. Bisher ist die Reverse Strap allerdings nur ein Konzept. Auf der Reverse Straps Akku-Armband lässt sich das praktische Zubehör aber jetzt schon vorbestellen.

Zusatz-Akku-fuer-Apple-Watch-Akkuarmband-Reserve-Strap

125 Prozent mehr Kapazität für die Apple Watch

Das Armband der Reverse Strap soll aus Silikon bestehen, in welchem sich 400 mAh starke Zusatz-Akkus befinden. Für die Apple Watch quasi ein alternatives Armband mit Zusatzfunktion. Der Hersteller spricht von einer rund 125 Prozent längeren Laufzeit. Damit wäre dem Problem der kurzen Akkulaufzeit auf elegante Art und Weise ein Ende gesetzt. Doch gerade das austauschbare Armband gehört zu den besonderen Stärken der iWatch. Durch verschiendene Armbänder können Besitzer ihre Uhr ein Stück weit persönlicher gestalten. Preislich reicht die Auswahl dabei zu besonders edlen Versionen, bis in den 10.000-Euro-Bereich. Besonders billig soll auch die Reverse Strap nicht sein. Etwa 250 Euro soll das Zubehör mit Aufladefunktion kosten. Wie interessant die Reverse Strap für jeweilige Zielgruppen sein wird, bleibt daher abzuwarten.

Noch ist die Reverse Strap nur ein Konzept

Obwohl zwar schon die Vorbestellung möglich ist, stellt ihr Hersteller sie bisher noch immer nur als Konzept vor. Von einer Realisierung der Reverse Strap kann daher nicht mit völliger Sicherheit ausgegangen werden. Auch wie sehr das Produkt bisherigen Präsentationsbildern am Ende ähnelt, kann nicht mit Gewissheit gesagt werden. Praktischer als jeder externe Akku wäre ein Armband wie die Reverse Strap aber allemal, da man seine Apple Watch während dem Tragen laden würde.

Reserve Strap in Deutschland

Ob und wann der Zusatz-Akku Reserve Strap auch in Deutschland verfügbar sein wird ist unklar. In jedem Fall werden wir weiter dran bleiben und euch informieren sobald man das Reserve Strap auch in Deutschland kaufen kann.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps