AirPrint: Drucker die AirPrint unterstützen – Liste – iPhone, iPad, iPod

Apple Produkte mit iOS bieten die Möglichkeit Dokumente, Fotos, Webseiten etc. über AirPrint zu drucken. Grundvoraussetzung für die Nutzung ist jedoch ein AirPrint fähiger Drucker.

Für die Verwendung von AirPrint benötigt man eines der folgenden Apple Produkte mit dem neusten iOS drauf. (iOS 6 macht derzeit Probleme! stand 19.10.2012)

  • iPad (alle Modelle)
  • iPhone (3GS oder neuer)
  • iPod touch (3. Generation oder neuer)

Im Folgenden mal eine Liste mit AirPrint fähigen Druckern. Leider funktioniert das ganze nicht immer bei allen AirPrint fähigen Druckern. Daher sollte man immer darauf achten die neuste Firmwareaktualisierung des Druckers vorzunehmen. Entsprechende Informationen dazu findet man in der Dokumentation des jeweiligen Druckers oder auf der Webseite des Herstellers. Wer beim Kauf eines AirPrint Druckers auf Nummer sicher gehen will sollte mal im Apple Online Store nach einem passenden Drucker schauen.

Solltest Du Probleme mit einem AirPrint fähigen Drucken haben schau mal hier: AirPrint funktioniert nicht mehr

Hinweis:
– Immer vorher prüfen, ob sowohl auf dem iOS-Gerät als auch auf dem Drucker die neuste Software installiert ist.
– Verbindungen von AirPrint-Druckern über Bluetooth oder deren gemeinsame Nutzung über den USB-Anschluss eines Mac, PC, einer AirPort-Basisstation oder Rime Capsule werden nicht unterstützt.
– Die Verbindung von AirPrint-Druckern per Ethernet wird unter OS X unterstützt.
– Die AirPrint Druckfunktion steht nicht in allen Apps zur Verfügung. Daher mal die App Beschreibungen beachten und ggf. mal beim App Entwickler nachfragen. Apps von Apple selbst unterstützen jedoch meistens die AirPrint Funktion.

Apps von Apple selbst sind beispielsweise:
Mail, Safari, Fotos, Kamera, Karten, Pages, Numbers, Keynote, FileMaker Go usw.

Hier nun AirPrint fähige Drucker: (stand 15.01.2014):

Hier nun die Liste nach Herstellern sortiert:

Brother Drucker:
Canon Drucker:
Dell Drucker:
EPSON Drucker:
Fuji Xerox Drucker:
Gestetner Drucker:
Hewlett Packard HP Drucker:
Lanier Drucker:
Lenovo Drucker:
Lexmark Drucker:
Oki Drucker:
Olivetti Drucker:
NRG Drucker:
NTT Drucker:
RICOH Drucker:
Samsung Drucker:
Savin Drucker:
Sharp Drucker:
TA Triumph-Adler / UTAX Drucker:
Toshiba Drucker:
Xerox Drucker:
Zink Drucker:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

11 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Georg 3. Januar 2013 um 13:37

    Hallo!
    Danke für die tolle Auflistung! Eine Frage habe ich trotzdem noch: Sind das wirklich alles „richtige“ Airprint Drucker- sprich kann ich, ohne den Mac rennen zu haben, von meinem iOS Device aus drucken? Weil ich habe bereits mehrmals in diversen Foren gelesen, dass bei WLan Druckern dieser mit dem Mac (welcher folglich eingeschaltet sein muss) verbunden sein muss um von iOS aus zu drucken. Wenn das aber der Fall ist, dann hat das für mich nicht viel Sinn… Oder muss ich da einen von den wenigen Druckern im Apple Store auswäheln? Danke schon mal für die Antwort! MfG Georg

    • antworten
      Lars 3. Januar 2013 um 14:22

      Hallo Georg,
      bei einem AirPrint Drucker muss der Mac nicht an sein. Würde mich aber vorab nochmal beim Händler erkundigen. Aktuell funktioniert es bei meinem Drucker nicht mehr und ich warte auf ein Update vom Hersteller.
      Gruß Lars

      • antworten
        Georg 3. Januar 2013 um 15:48

        Danke für die schnelle Antwort!
        War grad auf der Herstellerwebsite (Canon) und habe in Erfahrung gebracht, dass vor kurzer Zeit ein Firmwareupdate extra für iOS 6.XX für den Drucker der mich interessiert rausgekommen ist, damit es wieder funkt ;-)
        mfG Georg

  2. antworten
    alex 26. Januar 2013 um 17:01

    also bei mir funktioniert der samsung ml 1865w leider nicht mit airprint.
    hat jemand andere erfahrungen?
    gruss

  3. antworten
    Dieter Holler 17. Februar 2013 um 17:39

    Hallo,
    habe einen Hp 6700 Premium vor dem update iOS 6.1.1 konnte ich Ihn problemlos mit dem Iphone 4s ansprechen(airprint) und drucken. Mit dem Macbook Pro geht das über wlan Fritzbox Problemlos. Müssen sicher auf ein neues update warten ?

    Gruß

    Dieter Holler

  4. antworten
    Man. 31. Mai 2013 um 20:41

    Ich habe ein hp Photosmart 2575 all-in-One kann ich damit auch Drucken

  5. antworten
    Farblaser All- in-One 24. Juni 2013 um 11:08

    […] […]

  6. antworten
    Drucken mit Ipad auf Canon MP560 26. November 2013 um 06:31

    […] […]

  7. antworten
    Lian 8. Dezember 2013 um 21:55

    Hallo, ich bin vielleicht zu doof, aber ich bekomme es beim besten Willen nicht hin. Weder mein iPhone noch mein MacBook Pro können den Drucker sehen, obwohl er ein geschaltet ist. Kann mir jemand helfen? Danke

  8. antworten
    Mike 12. Oktober 2014 um 10:47

    Hi,
    hab das Iphone 6 Plus und kann meinen Drucker seitdem ich das neue Iphone habe auch nicht mehr finden.
    Habe einen HP Officejet 6700 Premium.

    • antworten
      Lars 12. Oktober 2014 um 19:06

      Hi Mike,
      hast Du mal geschaut ob es von HP ein Treiber-Update gibt?
      Gruß Lars

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps