iOS 6xx Problem: AirPrint funktioniert nicht mehr – iPhone, iPad, iPod

Wer einen AirPrint fähigen Drucker besitzt kann schnell und einfach Email-Anhänge, Fotos oder andere Dokumente von seinem iPhone, iPad oder iPod an den Drucker senden.
Grundvoraussetzung ist natürlich ein AirPrint fähiger Drucker und das beide Geräte im gleichen Netzwerk sind. Doch nicht immer scheint diese Funktion reibungslos zu funktionieren. Daher sollte man seine Druckertreiber immer auf dem neusten Stand halten und die Empfehlungen von Apple berücksichtigen.

Die Einrichtung der AirPrint funktion ist recht einfach, denn man muss keine Treiber oder ähnliches auf dem iOS Gerät installieren und kann im Normalfall sofort loslegen. Doch seit dem Update auf iOS 6 scheint die Druckfunktion nicht mehr möglich zu sein. Geht man auf „drucken“ sucht das Gerät nach einem geeigneten Drucker aber kann keinen finden.

Zuerst dachte ich dass das Problem von meinem Drucker (Epson Stylus Office BX635FWD) verursacht wird. Glücklicherweise stellt Epson eine App zur Verfügung die das Druckern ermöglicht. Verwendet man diese App wird der Drucker problemlos gefunden und es kann gedruckt werden. Den Druckvorgang immer wieder über die Epson App zu starten ist mir jedoch zu aufwendig und langfristig sicher keine sinnvolle Lösung.

Vor dem Update auf iOS 6 konnte ich problemlos drucken und mein iPhone hat den Drucker sofort gefunden. Seit iOS 6 sind jedoch viele Drucker inkomatibel geworden. Seit der neuen Version scheint Apple für die AirPrint Funktion ein neues Protokoll zu verwenden das von vielen Druckern (noch) nicht unterstützt wird. Wirklich ärgerlich und bisher scheint noch keine Lösung in Sicht. Ich denke das es darauf hinaus läuft das Drittanbieter – in dem Fall die Druckerhersteller – reagieren sollen und Treiberupdates bereitstellen müssen.

Wer weitere Probleme mit dem neuen iOS 6 hat kann diese gerne unter folgendem Link schildern. Dort finden sich auch einige hilfreiche Tipps zu anderen Problemen:

Apple iOS 6 Update Probleme auf iPad, iPhone 4 & iPhone 4s

Was die AirPrint Funktion betrifft könnte es hilfreich sein mal beim Druckerhersteller nachzufragen und ggf. die Druckertreiber zu aktualisieren. Teilweise werden auch Print-Apps wie von Epson bereitgestellt die das drucken dennoch ermöglichen.

Eine Liste mit AirPrint fähigen Druckern findet ihr übrigens hier: Liste mit Druckern die AirPrint unterstützen

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

13 Fragen & Antworten
  1. Heute kam für meinen Drucker dem Epson Stylus Office BX635FWD ein Update raus und das Drucken über iPhone funktioniert wieder!
    Gruß Lars

  2. Mein Epson WF-3520 hat eine eco-Funktion, d.h. nach max. 10 Minuten schläft das Gerät ein.
    Schön, aber nicht abschaltbar. Alle Geräte sind im hauseigenen WiFI-Netz über einen Router verbunden.
    Wenn der Drucker „schläft“, kann iOS 6.1.3 den Drucker nicht „wecken“ und damit funktioniert auch die Airprint-Funktion nicht mehr.
    Man muss den Drucker „wecken“ gehen und die Airprint-Funktion im Konfigurationsmenü „Drucker suchen“ anstoßen. Allein scheint iOS den Airprint Drucker nicht zu finden. Im „Schlafmodus“ kommt mit „Drucker suchen“ immer die Meldung „Keinen AirPrint Drucker gefunden“.
    Die Epson-App hingegen kann den Drucker wieder aufwecken und zum Drucken veranlassen.
    Hat jemand eine Erklärung?
    Muss Apple da nachbessern?
    HInweise, Informationen und Tips sind herzlichst erwünscht.
    Gruß,
    Lutz

    • Hallo Lutz,
      das klingt sehr ärgerlich. Allerdings dürfte dies kein Fehler von Apple sein. Apple stellt die Airprint Funktion zur Verfügung aber keine Weckfunktion für unzählige Druckermodelle. Die Eco Funktion ist offensichtlich ein Trend bei vielen modernen Geräten. Sinnvoll ist dies aber bezüglich Airprint nicht und Epson sollte eine Möglichkeit bieten den Ecomode zu deaktivieren oder es für Apple Produkte zugänglich machen.
      Gruß Lars

      • Hallo Lars,
        danke für die Antwort, ich werde mal an Epson diese Nachricht oben senden.
        Vielleicht kennt man bereits das Thema und arbeitet an einer Wahl: eco an/aus!
        Übrigens sonst ein phatastischer Drucker, der WF-3520, für zu Hause!.

        Gruß,
        Lutz

  3. Habe selbes Problem mit dem Samsung ML-2955DW. Witzig ist nur, dass es auf meinem Iphone problemlos funktioniert und auf meinem ipad 4 mit selber Version IOS geht es nicht…

    Hat jemand ähnliche Probleme?

    lg André

  4. Ich habe das gleiche Problem mit meinem Epson Photo PX830FWD vom iPad3….mit dem iPhone4 meiner Frau kein Problem, mit dem IPhone5 von mir kein Problem….lediglich mein iPad findet den Drucker nicht. Mit der App „Epsonfinder“ wird der Drucker problemlos gefunden……

  5. Hallo zusammen ich habe eine Samsung Drucker CJX-2000FW der zwar Wifi besitzt aber leider kein AirPrint mit dem iphone zu lässt, kann mir hier jemand helfen wie ich des hin bekomme?! Würde gern über AirPrint mit meine iphone drucken können.

  6. Hallo rundherum
    Ich habe dasselbe Problem mit meinem neuen Canon MG6350, der mir als airprintdrucker für IPad angepriesen wurde. Ich habe inzwischen stunden gefortscht, nachgelesen, ausprobiert und komme keinen Schritt weiter. Ich finde im Appstore kein App für den Airprint mit Canon. Über meinen PC (Windows) kann ich problemlos übers WLAN auf den Canon Druckaufträge senden. Aber mein IPad findet keinen Airprint Drucker…

  7. Hallo,
    habe mir kürzlich auch einen Epson WF3540 gekauft und erlebe selbiges Problem………. AirPrint findet den Drucker nicht und man muß es immer wieder versuchen, bis er dann nach einigen Versuchen, wie von Geisterhand dann doch auftaucht.

    Gibt es hier schon neue Erkenntnisse ??

    Stimme dem auch zu, das unter der Epson App, der Drucker eigentlich problemlos gefunden und angezeigt wird, warum also nicht unter AirPrint ??

    Ach Ja, ich nutze ein iPad Retina und ein Smartphone SGS S2

    Gruß Wolfgang

    • Hallo Wolfgang,
      ich selbst nutze auch eine Epson und es funktionierte lange Zeit auch nicht. Nach einem Softwareupdate von Epson lief es aber problemlos und bisher keine Probleme mehr.
      Gruß Lars

      • Hallo Lars,
        danke für die schnelle Antwort.
        Sitze heute aktuell vor dem Drucker und versuche verzweifelt irgend etwas auszudrucken. Nichts gelingt, weder über AirPrint, noch über die Epson App, rein gar nichts funkt.
        Der Drucker Epson 3520 WF wird einfach nicht gefunden ! ?
        Ich bin schier am verzweifeln, zumal ich meiner Frau den Drucker als TOP für die Ausdrucke vom iPad empfohlen habe.
        Ach ja, auch über Android vom Smartphone geht nichts, Drucker Suche läuft ins NIRVANA………… bin total abgenervt.

        Gruß Wolfgang

        • Hallo Wolfgang,
          das klingt ärgerlich! Probleme bei der Kommunikation mit Druckern ist ein leidiges Thema und oft lange diskutiert. Oftmals gibt es keine 100% funktionierende Lösung. Leider!
          Ich glaube Dein Drucker hat gar keine „Airprint“ Funktion sondern nur WiFi oder? Kann nämlich in der Produktbeschreibung nichts über Airprint finden. Hast Du mal den „Epson Druckerfinder“ getestet? Und ist WiFi am Drucker aktiviert? Drucker mit Router verbunden?
          Gruß Lars

  8. Hast du die App. Von epsen ir Print wenn nicht Hol sie dir damit kannst du den Drucker aufwecken Im übrigen eine tolle App.

    Schreib´ einen Kommentar

    
    Lösungen & Tipps