Apple iOS 5.1 Probleme mit Internetbrowser Safari auf iPhone 4

Problem Internetbrowser Safari:
Kaum steht das Apple Update iOS 5.1 zum Download bereit kommen die ersten Meldungen über Probleme die das Update verursacht.
Eigentlich soll es unter anderem die Akkuprobleme beim iPhone beheben. Wie so oft bringen Updates aber auch neue Problem mit sich.

Ein Bekannter rief mich heute an und teilte mir mit das er seit dem Update auf iOS 5.1 Probleme mit dem Internetbrowser Safari auf seinem iPhone 4 hat. Wie viele surft auch er auf diversen Seiten und sendet interessante Artikel per Email an seinen PC. Für diesen Zweck gibt es im Safari Browser den Button „URL der Seite senden“. Nun teilte er mir mit das sich der Browser nach einem Klick auf den Button aufhängt und nichts mehr geht. Dies wollte ich natürlich umgehend testen und musste bei mir das selbe Problem feststellen.

Das schliessen und wieder öffnen des Browsers führte zu keinem Erfolg. Die App schien weiter zu hängen. Erst nachdem ich den Verlauf und den Cache gelöscht hatte funktionierte es wieder Problemlos. Wartet man einige Zeit schliesst sich der Browser selbständig und auch dann funktioniert es wieder. Neustart des iPhones konnte das Problem beheben.

Problem Internetverbindung:

Eine weitere Meldung betrifft die Internetverbindung. Hierbei scheint es nach dem Update auch Probleme zu geben. Es wird teilweise 3G angezeigt aber es ist keine Internetverbindung verfügbar (Meldung: Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden). Andere berichten das die Verbindung öfter abbricht. WLAN funktioniert problemlos.
Edit: Wer Probleme mit der Internetverbindung hat sollte mal hier schauen: Lösung: Kein Mobiles Datennetzwerk – iPhone Update iOS 5.1 Vodafone


Problem neue Kamerabutton:

In anderen Foren gab es auch schon Berichte, dass die neue Kamerafunktion auf dem Sperrbildschirm spinnen würde. Klickt man auf das Kamerasymbol springt die Anzeige nur kurz auf und das war´s. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen Fehler sondern eine veränderte Funktion dieser Taste. Diese funktioniert seit dem Update als Schieberegler. Also einfach nach oben schieben und die Kamera öffnet sich. So wird verhindert das sich die Kamera ungewollt aktiviert wird ;-). Zuvor musste man das Symbol nur anklicken.

Problem Update:

Viele Meldung betreffen das Update selbst welches gar nicht erst startet. Dies kann mehrere Ursachen haben – beispielsweise einen überlasteten Server bei Apple.

Probleme Apps:

Wer nach dem Update Probleme mit irgendwelchen Apps haben sollte muss abwarten bis der Betreiber des entsprechenden Apps ein Update rausbringt. Also in diesem Fall an den Betreiber wenden und nicht an Apple.

So, dann schauen wir mal welche Probleme noch so auftauchen werden. In vielen Fällen hilft es auch einfach mal einen Neustart zu machen. Wenn das nicht hilft an den Support von Apple schreiben.
Sollte jemand weitere Probleme kennen freue ich mich natürlich über Kommentare.

 

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

14 Fragen & Antworten
  1. Hatte ebenenfalls Probleme mit dem Browser. Mehrfach neustarten löste das Problem ;))

1 2

    Schreib´ einen Kommentar

    Lösungen & Tipps