Apple Watch Backup erstellen – So geht´s

Wer die Daten seiner Apple Watch sichern möchte sollte ein Backup (Datensicherung) der Daten erstellen. Wie das geht erfahrt ihr in dem nachfolgenden Beitrag und habt die Möglichkeit bei Problemen einen Kommentar zu hinterlassen.


Wie man auf dem iPhone ein Backup erstellen kann haben wir euch bereits erklärt und wenn ihr den Beitrag kennt ist das schon fast alles was ihr zu diesem Thema wissen müsst. Grundsätzlich empfehlen wir ein Backup über iTunes zu erstellen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Daten über iCloud zu sichern.

Apple Watch Backup erstellen

Wenn ihr die Daten eurer iWatch sichern möchtet geschieht dies über das Backup eures iPhone. Werden die Daten des iPhone also über iCloud oder iTunes gesichert beinhaltet dieses Backup auch die Daten der Apple Watch. In welchen Fällen es zu keinem erfolgreichen Backup kommen kann und was ihr in jedem Fall beachten solltet folgt weiter unten.

Auch interessant
Apple Watch Zubehör Shop
Apple Watch Gewinnspiel
WhatsApp ohne Internet nutzen

Automatisches Backup der Apple Watch Daten

Wenn ihr eure Apple Watch von eurem iPhone entkoppelt, wird automatisch ein Backup der Watch durch das iPhone erstellt. Die Daten auf der Uhr werden beim Entkoppeln komplett gelöscht. WICHTIG: Die Daten werden nur automatisch auf dem iPhone gesichert, wenn sich die Watch im Bereich des iPhones befindet! Diesbezüglich bitte darauf achten wann eine Entkopplung der Geräte stattfindet und wann nicht.

Enthaltene Daten eines Backups

Im Bezug auf eine Sicherung der Apple Watch Daten solltet ihr wissen, welche Daten darin enthalten sind und welche nicht. Daher haben wir nachfolgend mal aufgelistet was in der Datensicherung alles enthalten ist und was fehlt.

Im Apple Watch Backup enthaltene Daten:

– Systemeinstellungen, WLAN-Netzwerke, Ziffernblatt, haptische Einstellungen, Helligkeit und Ton.
– eingestellte Sprache der Uhr
– eingestellte Zeitzone
– Einstellungen des Mailaccount
– Kalendereinträge
– Appspezifische Einstellungen wie Einheiten, Karten und Strecke
– Gesundheits- und Fitness-Daten mit Verlauf, Lesitungen und Benutzerdefinierte Daten
– Über das iPhone installierte Apps der iWatch

Nicht im Apple Watch Backup enthaltene Daten:

– Kalibrierungsdaten
– Synchronisierte Wiedergabelisten
– Bankkarten die für Apple Pay verwendet wurden
– Codedaten der Apple Watch

Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen zum Thema Apple Watch Backup haben könnt ihr gerne weiter unten einen Kommentar hinterlassen.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps