WhatsApp ohne Guthaben nutzen – So geht´s

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr den WhatsApp Messenger ohne Guthaben und ohne WLAN nutzen könnt. So könnt ihr WhatsApp nicht nur zu Hause kostenlos nutzen sondern auch von unterwegs.

Aktuell ist WhatsApp nach wie vor der bliebteste Messenger weltweit. Auch die Mega-Übernahmen von 19 Millarden durch Facebook scheint dem Messenger nicht wirklich Schaden zugefügt zu haben. Zwar steigen die Nutzerzahlen der WhatsApp Alternativen, aber offensichtlich kommen ebensoviele neue Nutzer bei WhatsApp hinzu. Dies liegt sicherlich auch daran, dass immer mehr Menschen sich ein Smartphone zulegen und auf WhatsApp angewiesen sind, da der Großteil des Freundeskreis WhatsApp als Messenger nutzt.

whatsapp-ohne-guthaben-nutzen-so-gehtsDie App WhatsApp selbst verursacht bei der Nutzung keine Kosten und die Anwender sparen sich durch WhatsApp teure Gebühren für den SMS Versand. Doch sparen kann mit WhatsApp nur wenn man sich zu Hause oder bei Freunden in einem WLAN Netzwerk befindet. Ist man außer Reichweite eines WLAN Netzwerkes kommt die mobile Datennutzung des Handytarifs zum Einsatz. Hat man in seinem Tarif aber nur eine Flatrate mit wenig Datenvolumen ist dieses recht schnell aufgebraucht und man muss auf den nächsten Monat warten, um WhatsApp wieder mobil nutzen zu können.

Andere wiederum – größtenteils Jugendliche – haben aber noch nicht einmal einen Handyvertrag,  sondern nutzen eines der zahlreichen Prepaid Angebote der Netzbetreiber bei dem man die SIM Karte mit Guthaben aufladen muss, um telefonieren zu können oder Datenpakete buchen zu können. Das Guthaben ist schnell aufgebraucht und wenn man kein Geld mehr hat war´s das mit dem Telefonieren oder Appen.

WhatsApp ohne Guthaben nutzen

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Möglichkeit WhatsApp auch ohne Guthaben von unterwegs mobil zu nutzen. Dazu wird kein WLAN Netzwerk benötigt und man hat keine hohen Handykosten. Die Rede ist von der neuen WhatsApp SIM Karte die von WhatsApp und O2 zur Verfügung gestellt wird. Dabei handelt es sich um eine Prepaid SIM Karte wie sie jeder kennt. Der einzige Unterschied: Die Nutzung von WhatsApp zum Nachrichten schreiben ist auch ohne Guthaben jederzeit möglich (Vorausgesetzt man hat Empfang).

WhatsApp SIM Karte kostenlos bekommen

Eigentlich kostet der Erwerb der WhatsApp SIM Karte einmalig 10,- Euro inkl. 15,- Euro Startguthaben. Den Rest kennt ihr von anderen Prepaid Karten. Jetzt habt ihr aber die Möglickeit mit einem WhatsApp SIM Gutscheincode zusätzlich 10,- Euro auf die Karte gutgeschrieben zu bekommen. Wie man vorgehen muss damit man die WhatsApp SIM Karte kostenlos bekommen kann habe ich bereits vor ein paar Wochen in  einem ausführlichen Beitrag beschrieben. Wer also Interesse hat sollte sich diesen Beitrag in jedem Fall anschauenden.

JETZT WhatsApp SIM Karte bestellen

Mehr Infos zur WhatsApp SIM-Karte

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

5 Fragen & Antworten
  1. […] interessant: 94% am PC spielen WhatsApp ohne Internet nutzen 4 Bilder 1 Wort Lösung 94% Lösung aller […]

  2. antworten
    molock 21. Mai 2015 um 17:03

    jeden monat 6euro bezahlen sinst kostet whatsapp.

    • antworten
      Lars 21. Mai 2015 um 20:33

      Wieso 6,- Euro bezahlen???
      Laut ePlus:
      Die Nutzung des Dienstes WhatsApp (bis zu 1000 MB je 30 Tage) ist im WhatsApp SIM Tarif kostenfrei (ausgenommen davon ist das Entgelt für die App des Dienstleisters WhatsApp selbst; dieses fällt ggf. gesondert an) bei Aufladung von mind. 5 € alle 6 Monate. Der Aufladebetrag steht vollständig für andere Leistungen wie Surfen, Telefonieren, SMS zur Verfügung. Nur in Deutschland gültig. (Stand 21.05.2015)

  3. antworten
    Di Pardo Angelika 17. September 2015 um 18:30

    Ich habe ein LG 50 smartphone von Aldi mit Starterpaket also pre paid card. Kann aber whats app nur von zuhause (wlanstation) nutzen. Was muss ich tun um auch von unterwegs kostenlos whatapp zu nutzen.
    Eine Anleitung für Frauen -:) wäre super.
    Danke

    • antworten
      Lars 17. September 2015 um 22:55

      Hallo Angelika,
      kenne mich mit dem LG leider nicht aus. Funktioniert das mobile Internet gar nicht oder nur bei WhatsApp nicht? In der Regel sollte die Mobile Nutzung aktiviert sein. Beim iPhone kann man beispielsweise auswählen mit welchen Apps man mobil surfen kann und mit welchen nicht.

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps