Apple Watch zurücksetzen ohne Code möglich – So geht´s

Die Apple Watch kann ohne PIN-Code von jederman problemlos zurückgesetzt werden – wenn die Codesperre aktiviert ist. So können Diebe eine geklaute Apple Watch problemlos nutzen.


apple-watch-zuruecksetzen-fuer-diebe-problemlos-moeglichDer Verkauf der Apple Watch startete erst vor wenigen Wochen und schon gibt es die ersten Sicherheitsprobleme. Wir erinnern uns an die Einführung der Activation Lock bzw. der Tastensperre auf dem iPhone. Diese Funktion verhindert, dass ein geklautes iPhone vom Dieb zurückgesetzt werden kann. Somit ist es in diesem Fall wertlos, wenn die Activation Lock aktiviert war. Denn ohne Zurücksetzten kann das Gerät nicht mit einer neuen Apple-ID registriert werden.

Auch bei der Apple Watch gibt es Activation Lock also eine Codesperre die es nur dem Inhaber der Watch ermöglichen soll auf das Gerät zuzugreifen. Doch offenbar gibt es dabei Probleme und die Apple Watch kann von jedem zurückgesetzt werden ohne im Besitz der PIN-Sperre zu sein. Endeckt wurde dieser Fehler von iDownloadBlog die das ganze auch in einem Video (weiter unten) zeigen.

Wir wollten uns selbst davon überzeugen und haben es getestet. In unserem ersten Test passierte gar nichts und wir stellten fest, dass das ganze nur funktioniert wenn die Codesperre aktiviert ist.

Apple Watch Codesperre umgehen

Um nun die PIN- oder Code–Sperre der iWatch zu umgehen sind nur wenige Schritte notwendig. Zuerst klickt man auf die Seitentaste, um wie gewöhnlich das Gerät auszuschalten. Wird das Menü zum Ausschalten der Uhr angezeigt führt man auf „Ausschalten“ einen Force Touch (also stärkeren Druck auf das Display) aus. Daraufhin erscheint das Menü zum Zurücksetzen der Apple Watch und man kann die „Einstellungen & Inhalte löschen„. Klickt man diese Auswahl, wird die Apple Watch in den Auslieferungszustand zurückgesetzt und man kann die Uhr mit einem anderen Gerät neu verbinden bzw. koppeln. Das ganze funktioniert aber nur bei aktivierter Codesperre.

Glücklicherweise gelangt der Dieb so nicht an persönliche Daten die auf der Apple Watch gespeichert waren. In der Regel werden die Daten automatisch als Backup übertragen und befinden so als Datensicherung auf dem iPhone.

Apple Watch vor Diebstahl schützen

Eine Lösung für dieses Problem ist uns noch nicht bekannt und es bleibt nur abzuwarten, wann Apple das erste Update für das Apple Watch Betriebssystem „Watch OS 1.0“ veröffentlichen wird. Bis dahin könnten viele auf die Idee kommen eine Apple Watch zu klauen, oder? Zwar sind viele der Meinung eine Apple Watch wäre genauso viel oder wenig gefährdet wie jede andere Uhr, doch ich bin mir sicher, dass viele es speziell auf die Apple Watch absehen könnten. Zum einen ist diese gut als Apple Watch zu erkennen und zum Anderen verkauft sich die Uhr sicherlich schnell und unkompliziert.

Dieser Beitrag soll keine Anleitung und Hilfestellung für Diebe sein. Er soll Apple Watch Besitzer über dieses Sicherheitsrisiko informieren. Auch kann die Anleitung hilfreich sein, wenn man den Code seiner Watch vergessen hat und wieder darauf zugreifen möchte.

Video: Apple Watch resetten/zurücksetzen

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps