Bei der Weitergabe des Befehls ist ein Fehler – Excel 2010 – Windows 7

Bei dem Versuch eine Excel Datei per Doppelklick zu öffnen, öffnet sich zwar Excel, aber anstatt der Datei erscheint folgende Fehlermeldung:

„Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten.“

Hierbei handelt es sich um einen Bug, der durch ein Drittanbieter-Addin verursacht wird. Öffnet man ein Dokument, werden gleichzeitig die entsprechenden Addins geladen und initialisiert. Abhängig von der Anzahl, der auf dem System installierten Addins und abhängig von der Größe der jeweiligen Dokumente, kommt es oftmals zu dieser Fehler.

Erst kürzlich hatte ich bei einem Bekannten genau mit diesem Problem zu tun. Der Fehler trat unter Windows 7 Home Premium 64bit in Excel 2010 Professional Plus auf – scheint jedoch ein altbekanntes Problem bei Office zu sein. Eine Neuinstallation von Office konnte das Problem nicht beheben.

Nach langem Ausprobieren und Suchen bin ich dann auf ein Bug-Fix von Smarttools gestoßen und konnte das Problem beheben. Das benutze Bug-Fix habe ich hier zum Download bereitgestellt. Einfach downloaden und installieren und das Problem dürfte behoben sein!

HINWEIS:
(Beachten Sie dabei bitte, dass dies kein Tool von Microsoft ist und ich für eventuelle Schäden keine Haftung übernehme.)

DOWNLOAD:
[download id=“7772″]

 

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

19 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Rouven Klein 21. Juli 2011 um 06:40

    Zuerstmal: Super, Vielen Dank!
    xlsx Dateien kann ich jetzt wieder wie gewohnt mit einem Doppelklick öffnen und es entstehen keine Probleme mehr. Allerdings sieht die Geschichte bei csv Dateien anders aus. Dort bleibt der gleiche Fehler mit gleicher Fehlermeldung.
    Jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und diese Problem schon behoben?
    Sobald ich in Excel über „Datai Öffnen“ gehe, ist alles kein Problem… Bin etwas ratlos.

    Grüße

  2. antworten
    Eckhard Obel 3. Februar 2012 um 16:44

    Idee war gut gemeint, ist ja von der Microsoft Webseite entlehnt.
    Leider ist der Erfolg bei mir ausgeblieben:
    Die Fehlermeldung ist zwar verschwunden, aber
    sonst tut sich nichts!!!
    Weder Excel noch Word-Dateien lassen sich mit
    Doppelklick öffnen.
    Gibt es weitere Anregungen?

  3. antworten
    Felix 18. August 2012 um 16:08

    Danke! funktioniert perfekt!

  4. antworten
    Francis 21. August 2012 um 19:08

    Ein Tag mit suchen und testen verloren, dann in 30 Sekunden Problem gelöst.
    Ein herzliches dankeschön!

  5. antworten
    Karl 14. Oktober 2012 um 13:12

    Hallo Leute,
    mir gehts wie Eckhard:Der Smarttoolsfix hat die Fehlermeldung unterdrückt, das Problem aber nicht gelöst.Weder Excel noch Word-Dateien lassen sich mit
    Doppelklick öffnen.
    Wer hat noch eine Idee?

  6. antworten
    Susanne 27. November 2012 um 09:01

    Funktioniert, vielen Dank!

  7. antworten
    Gerd0815 10. Februar 2013 um 02:35

    Windows 8, Office 2007

    Ich habe dieses Problem auch – völlig unvermittelt, ohne besonderen Anlass -, beim Doppelklick auf das Dokument (Word oder Excel) offnet sich nur das leere Programm. Wenn ich aber erst das Programm starte, erscheint das Dokument nach dem Befehl „Öffnen“ in der Menueleiste.

    Bisher hat nichts geholfen: nicht Neuinstallation, Smarttool, Registry-Änderung in „Office.old“, „Öffnen mit“-Befehl, Öffnen über leeres Programm und neu abspeichern, Standardprorammzuweisung, Makro-Einstellungen in „Word/Excel-Optionen“, Add-Ins deaktivieren usw.
    An Office selbst scheint es also nicht oder nicht direkt zu liegen.
    Ich kann also zwar noch mit Word/Excel und den Dokumenten arbeiten, aber es ist echt lästig und nervig und ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter.

  8. antworten
    Thomas Otto 10. Juli 2013 um 12:01

    Hallo,
    leider sieht der angebotene Link so aus:
    DOWNLOAD:
    [download id=“1″]
    da ist nichts zu holen. Ließe sich das vielleicht noch einmal herrichten ?

    Danke im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Thomas

    • antworten
      Lars 11. Juli 2013 um 00:33

      Hallo Thomas,
      danke für die Info! Fehler wurde behoben!
      Gruß Lars

  9. antworten
    Max 16. September 2013 um 06:01

    Hallo Lars. Den Bug habe ich super brauchen können. Nun kommt aber beim öffnen des Excel aus dem Explorer die Meldung dass er das Programm nicht findet. Er schlägt mir vor das office 2010 zu kaufen. beim aktivieren von Excel gibt er an dass der Schlüssel falsch. Oeffnen von Excel aus des Programm oder aus Excel direkt funktioniert. Es scheint das Programm nicht zu erkennen. Hast du eine Lösung?
    Neuinstallation von Office bringt auch nichts.
    Danke und Gruss Max

    • antworten
      Lars 17. September 2013 um 21:42

      Hi Max,
      kann Dir nicht so ganz folgen. Was genau funktioniert nicht? Lässt sich Excel nicht mehr installieren oder nicht mehr öffnen?
      Gruß Lars

      • antworten
        Max 18. September 2013 um 07:16

        Hallo Lars
        Das ganze hat mirkeine Ruhe gelassen. Ich habe nun einenen Link gefunden. Es funktioniert (im Moment) wieder. Mal schauen ob es nun definitiv erledigt ist.
        Dennoch ganz herzlichen Dank für dein Mühe.
        Gruss Max
        Anbei der Link
        http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/office_2010-office_install/office-professional-plus-fehlermeldung-microsoft/63229e8c-a459-44b1-b1cb-d8dc0849060d

      • antworten
        Max 18. September 2013 um 05:46

        Hallo Lars
        Beim direktzugrif aus dem Explorer kommt die Meldung Das Microsoft Produkt. das zum öffnen erforderlich ist, ist nicht auf Ihrem Computer installiert. Dann die 3 Auswahlen: Ich habe office bereits erworben,; online kauf; testen. Office 10 ist aber regulär installiert. Beim öffnen mit…oder Direkt aus dem Excel funktioniert es. Bei der Version „Ich habe office bereits erworben“ muss ich ja den Schlüssel eingeben aber den erkennt er auch nicht.
        Es ist einfach nur lästig wenn eine Excel-Tabelle aus dem Explorer geöffnet werden soll. alle anderen (Word Power Point etc) fuktionieren.
        Danke für Deine Hilfe im Voraus.
        Max

  10. antworten
    thomas 8. Januar 2015 um 13:13

    Ich hatte nur den ersten Beitrag gelesen und das
    SmartToolsOfficeDDE-Fix.zip
    heruntergeladen und angewendet
    Probelm behoben
    Danke!
    LG
    Thomas

1 2

Schreib´ einen Kommentar

Auch interessant:

    Keine Treffer

IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps