Eigenes Onlinegame zum Geld verdienen – Kostenlos & einfach

Hast Du Lust mit Deinem eigenen Onlinegame Geld zu verdienen und das alles ohne technische Kenntnisse und völlig kostenlos? Dann solltest Du Dir diesen Beitrag anschauen und mit wenigen Schritten Dein erstes Geld verdienen.


Mit Onlinegame Geld verdienen

Nie war es einfacher mit einem eigenen Onlinegame Geld zu verdienen. Und schon nach wenigen Minuten ist alles fertiggestellt und Du kannst loslegen. Es lohnt sich in jedem Fall, da Dir natürlich keine Kosten entstehen. Lediglich für Sonderwünsche muss man Geld bezahlen. Alles andere kostenlos und in wenigen Schritten erledigt, um Geld zu verdienen. Weiter unten findest Du auch ein Erklärvideo und kannst danach alle weiteren Informationen aus diesem Beitrag entnehmen.


Kostenlos eigenes Browserspiel erstellen und damit Geld verdienen

Was ist Mafia Control?

Mit Mafia Control kannst Du Dir Dein eigenen Onlinespiel erstellen und dabei auch noch echtes Geld verdienen. Ganz ohne technische Vorkenntnisse erstellst Du also Dein eigenes Multiplayer Online Spiel. Dein eigenes Spiel ist in wenigen Schritten erstellt und Du kannst sofort Geld verdienen. Freunde & Bekannte können Dein Spiel dann über den PC, Smartphone oder Tablet spielen. Das alles ohne großen Aufwand und für Dich kostenlos (ausser Du kaufst Erweiterungen). Du kannst zu Deinem Spiel auch eine Domain bekommen und dem Spiel einen eigenen Namen geben. Du gehst also kein Risiko ein und hast nichts zu verlieren.

Hier noch ein Beispiel wie Dein eigenes Spiel am Ende aussehen kann: Beispiel für Dein eigenes Onlinespiel

Mafia Control Verdienst

Alle die Dein eigenes Mafia Spiel spielen haben die Möglichkeit ein Starter-Paket und Diamanten zu kaufen, um beispielsweise Wartezeiten im Spiel zu verkürzen oder sich Vorteile zu verschaffen. Von dem gezahlten Geld bekommst Du dann einen Prozentsatz gutgeschrieben. Also je mehr Deine Spieler kaufen, umso mehr wirst Du verdienen.

Hier wird alles in einem Video erklärt:

 

Wenn ein Spieler beispielsweise eine Zahlung von 150,- Euro tätigt, werden erst einmal die Gebühren für den Zahlungsanbieter und Steuern abgezogen. Also errechnet sich die Provision von Nettoerlös. Würden also beispielsweise von dem eingezahlten Geld 100,- Euro übrig bleiben und Du eine Umsatzbeteiligung von 35% besitzen, würde man Dir 35,- Euro auszahlen.

Letztendlich hängt die Höhe des Verdienstes von Dir selbst ab. Du solltest es also bei Freunden bekannt machen und es beispielsweise auf Facebook mit anderen teilen. Je mehr Leute von Deinem Spiel erfahren, umso mehr wirst Du auch verdienen können. Hierbei ist also Deine Kreativität bei der Bewerbung Deines Spiels gefragt.

Damit das ganze in Schwung kommt kannst Du beispielsweise die Erweiterung „Spende“ aktivieren. Dadurch kannst Du Deinen Spielern alle 24 Stunden eine begrenzte Menge Ressourcen geben damit diese auch aktiv bleiben und ggf. mehr Geld investieren.

Was kostet mich das eigene Spiel?

Du kannst Dir Dein eigenes Spiel natürlich zu 100% kostenlos erstellen und es kommen keine Kosten auf Dich zu. Nachdem Du Dein Spiel erstellt hast kannst Du also sofort Geld verdienen. Du hast aber die Möglichkeit das Spiel noch professioneller und ansprechender zu gestalten indem Du Erweiterungen kaufst. Für Erweiterungen sind sogenannte Control-Coins erforderlich mit denen Du auch Deine eigene Domain für das Spiel kaufen kannst. Anhand einer eigenen Domain können andere dann immer auf Deine Seite zugreifen.

Hier noch ein Beispiel wie Dein eigenes Spiel am Ende aussehen kann: Beispiel für Dein eigenes Onlinespiel

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps