Erneut Warnung vor „Facebook rosa“ Pinnwandeinträgen

Es scheint eine beliebte Sache zu sein die eigene Facebook Seite rosa zu machen. Daher sind immer wieder Pinnwandeinträge die dazu verleiten sollen.
Doch bei diesen Einträgen handelt es sich nicht um einfache Add-Ons für ein rosa Facebook Design. Mehr Infos und ein Video dazu findet ihr hier: Warnung: Facebook Rosa Limited Edition inkl. Video

Bereits in der Vergangenheit gab es Aktionen mit „Rosa Facebook – Limited Edition“. An der Masche scheint sich nicht viel geändert zu haben ausser die Domain. Klickt man auf den Pinnwandeintrag gelangt man zu einer Webseite die den Anschein erweckt als wäre man noch auf Facebook. Dies ist jedoch nicht der Fall. Man wird auf der darauffolgenden Seite gebeten den „Gefällt mir“ Button anzuklicken. Schon hier sollte man stutzig werden, da am unteren Rand die Links gar nicht aktiv sind. Dort findet man ein Menü mit „Kontakt“, „Über uns“, und „Datenschutzerklärung“. Allerdings sind diese Links gar nicht aktiv wie breits damals schon.

Klickt man nun auf „Gefällt mir“ (BITTE NICHT!!!) erscheint eine Meldung das man das entsprechende Plugin installieren soll….

Wie das ganze weiter geht und das ganze als Video findet ihr unter folgendem Link:Warnung: Facebook Rosa Limited Edition inkl. Video

Wer dennoch gerne sein Facebook Design in Pink haben will, sollte folgenden Link anklicken: Facebook Seite rosa/pink machen

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

2 Fragen & Antworten
  1. antworten
    elanur 25. März 2012 um 09:09

    Ich würde gerne den neuen rosa facebook nützen

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps