Google Page Speed – Leverage browser caching

Um das cachen Ihrer Seiten zu ermöglichen muss der Server diese Funktion unterstützen. Hierfür benötigt er das Modul mod_expires. Das tut der Apache, der verbreitetste Webserver, aber von Haus aus.

Mod_Expires in .htaccess
Teilen Sie Ihrem Server nun mit, dass er das Modul mod_expires benutzen soll und wie es verwendet werden soll. Dazu öffnen Sie Ihre .htaccess-Datei und fügen folgende Anweisung ein:

<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive On
ExpiresDefault “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType text/html “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType image/gif “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType image/jpeg “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType image/png “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType text/css “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType text/javascript “access plus 1 month 1 week”
ExpiresByType application/x-javascript “access plus 1 month 1 days”
ExpiresByType text/xml “access plus 1 seconds”
</IfModule>

Mod_Expires am Server
Sollten Sie einen direkten Zugriff auf Ihren Server haben ist es zu empfehlen das cachen direkt in die Konfiguationsdatei zu einzufügen. Der Code ist der gleiche wie den, den Sie in die .htaccess Datei einfügen sollten.

FEHLERMELDUNG:

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, webmaster@IhreDomain.com and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Sollte die genannte Fehlermeldung beim Laden Ihrer Seite kommen, liegt es daran das Sie den Code per „drag´n drop“ in Ihre .htaccess Datei eingefügt haben und die „Anführungszeichen“ falsch übernommen wurden. Einfach die „“-Zeichen erneut per Tastatur ersetzen und dann sollte es problemlos funktionieren.

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

1 Kommentar
  1. antworten
    Alex 1. November 2012 um 12:48

    Sorry, wo füge ich das in der .htaccess Datei ein. Dort gibt es ja viele Abschnitte.
    Laut meinen Tests wurde der Abschnitt bisher nicht wirklich verarbeitet.
    pagespeed insight sagt noch immer, ich soll das BC machen.

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps