Google Plus One Button (+1) ohne Plugin in validem HTML in WordPress integrieren

Wer nach einem Plugin für den Google Plus One (+1) Button sucht wird schnell fündig. Doch bei einer Validierung werden schnell Fehler ausgegeben. Auch ist der notwendige Code schnell und einfach an der gewünschten Stelle plazierbar. So spart man sich ein weiteres Plugin im Dashboard.

Um den Google Plus One Button (+1) ohne WordPress Plugin in die eigene Seite einzufügen geht man folgendermaßen vor:

Zuerst öffnet man die header.php und fügt folgenden Code „vor“ dem </head> tag ein:

In die footer.php fügt man folgenden Code ein, in dem man auch Design Anpassungen vornehmen kann:

Danach plaziert man den Google Plus Button Code an die gewünschte Stelle im Theme. Dies erfolgt im Normalfall in der single.php Datei sofern der Button für jeden Artikel erscheinen soll.


Weiterhin bietet der Google Plus Button folgende Parameter für die Größe des Buttons:

size=“small“ – Anzeigegröße small 15px
size=“medium“ – Anzeigegröße medium 20px
size=“large“ – Anzeigegröße large 60px
size=“standard“ – Anzeigegröße standard 25px (hierzu einfach den
Parameter weglassen)

count=“false“ – um den Zähler anzuzeigen oder zu deaktiveren

So, das war´s dann auch schon!

Viel Spaß mit dem Google Plus Button

Hinweis:
Google stellt auch einen Google Plus One (+1) Generator zur Verfügung. Die Parameter für die Webseite können hier manuell eingegeben werden. Der dort generierte Code ist jedoch nicht W3C Valid.

Übrigens! Damit eure sozialen Kontakte auch sehen können wann ihr einem Beitrag ein +1 gegeben habt, solltet ihr die Einstellungen zur Personalisierung eures Google Accounts updaten.

Achso, für ein +1 dieses Beitrags wäre ich dankbar!

 

[cci lang="lang"]

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

16 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Dan-Master 30. Juni 2011 um 13:57

    Ob sich der Button durchsetzen wird?

  2. antworten
    Stefan 30. Juni 2011 um 18:11

    Vielen Dank für die valide Lösung für den Button! :-)

    Ein Problem gibt es nur beim Internet Explorer, dort ist der Button nicht zu sehen.

    Viele Grüße
    Stefan

    • antworten
      Lars 4. Juli 2011 um 14:06

      Das Problem scheint nur mit dem Internet Explorer 7 zu bestehen. Beim IE8 gibt es keine Probleme.
      Gruß Lars

    • antworten
      Lars 4. Juli 2011 um 11:37

      Hallo Stefan,
      danke für den Hinweis! Ich bin nicht gerade ein großer Fan des Internet Explorers und muss wohl übersehen haben dies zu prüfen. *schäm*
      Derzeit gibt es beim Internet Explorer wohl auch Darstellungsprobleme mit der Facebook Fanbox. Daher fühle ich mich bestätigt die Finger davon zu lassen. Werde aber mal schauen was sich machen läßt!
      Beste Grüße
      Lars

  3. antworten
    aim2k1 5. Juli 2011 um 08:03

    Hallo, auch vielen Dank von mir für die valide Lösung für den Button. Ich habe aber leider das Problem das der Zähler nicht funtkioniert und auf Null stehen bleibt!

    • antworten
      aim2k1 6. Juli 2011 um 07:28

      hat sich erledigt, trotzdem danke!

  4. antworten
    Alex 8. Juli 2011 um 16:09

    Bei mir erscheint immer „Invalid Array length“ in der Konsole. :(

  5. antworten
    Rene 9. Juli 2011 um 09:06

    wenn ich jemanden 1pluse und sein Zähler beispielsweise von 20 auf 21 steigt, geht mein Vote nach dem Ausloggen bei google wieder verloren. Heißt sein Zähler ist wieder bei 20. Woran könnte das liegen?

  6. antworten
    Udo 9. Juli 2011 um 12:02

    Dachte erst, ich sehe doppelt, und dann wusste ich es: Im zweiten Snippet für footer.php wird das Skript abermals verankert.

  7. antworten
    Dave 14. Juli 2011 um 15:21

    Vielen Dank für das Tutorial!
    Frage: Welchen Grund hat es, dass das externe Script sowohl im Header als auch im Footer aufgerufen wird? Und warum einmal mittels https und das andewre Mal mittels http?

    • antworten
      Lars 14. Juli 2011 um 20:34

      Hey Udo und Dave!
      Ich danke euch für den Hinweis. Natürlich ist es Schwachsinn es zweimal aufzurufen.
      Es gab Probleme bei den Klicks und ich hatte beide Positionierungen ausprobiert und bei der Gestaltung dieses Artikels die Snipps aus den Dateien kopiert.
      Ist mir gar nicht aufgefallen und jetzt geändert worden. Hatte die Dopplung also auch in meinen Dateien ;-)

  8. antworten
    Ute 20. Juli 2011 um 10:16

    Hallo, ich habe versucht, diese Lösung auf meinem Blog umzusetzen, aber ich komme einfach nicht weiter. Ich hätte den Button nicht nur gerne in jedem einzelnen Eintrag stehen (also single.php), sondern auch auf der Startseite unter jedem Eintrag, da ich auf der Startseite nicht nur den Auszug, sondern auch den vollen Artikel zeige und die meisten meiner Besucher daher gar nicht den einzelnen Artikel aufrufen. Wenn ich den div-Container in die index.php einfüge, wird der Button aber nur unter dem ersten (aktuellsten) Eintrag der Startseite angezeigt. Weißt du Rat?

  9. antworten
    tobiCOM 23. Oktober 2011 um 19:35

    Gibts auch ne möglichkeit den Button für iOS Geräte zu optimieren?

    • antworten
      Lars 24. Oktober 2011 um 22:03

      Als Parameter folgendes nutzen:
      size=”small” – Anzeigegröße small 15px

      Ob man eigene Grafiken verwenden darf weiß ich leider nicht. Facebook sieht sowas ja nicht so gerne und bei Google+ kenne ich die Bedingungen nicht.

  10. antworten
    TomSCH 14. November 2012 um 13:44

    Ich weiß, der Post ist ein Jahr her, aber bei mir ist genau diese Lösung nicht valide.

    w3 stört sich an den {}. Schade, schade.

1 2

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps