iOS 8.1.3 WLAN-Probleme beheben

Erst seit wenigen Tagen steht das neue Update iOS 8.1.3 zum Download bereit und noch immer berichten viele iPhone und iPad Nutzer über Probleme mit dem WLAN.

Die WLAN Probleme scheinen sowohl auf älteren als auch neueren Geräten immer wieder aufzutreten und konnten trotz Update auf iOS 8.1.3 bei vielen Nutzern nicht behoben werden. Besonders ärgerlich für viele ist, dass bei einer fehlenden WLAN Verbindung auf das mobile Datennetz zurückgegriffen werden muss und bei einigen Nutzern entweder erhöhte Kosten entstehen oder das gebuchte Datenvolumen schneller aufgebraucht ist.


Besonders jüngere iPhone Nutzer die nur eine Prepaid SIM Karte verwenden haben oftmals keine Möglichkeit mehr problemlos ins Internet zu gelangen wenn das WLAN nicht mehr funktioniert. Durch die regelmäßige Nutzung von WhatsApp ist somit schnell ein Ende des Volumens erreicht. Will man dann auf das heimische WLAN zurückgreifen und es funktioniert nicht könnten viele an die Decke gehen. Wer sein Smartphone primär für die Nutzung von WhatsApp nutzt, dem kann ich nur empfehlen sich eine kostenlose WhatsApp SIM Karte zu holen. Diese ermöglicht einem die Nutzung von WhatsApp auch ohne Guthaben oder Datentarif.

Doch damit ist das WLAN Problem auf iOS Geräten noch nicht behoben. Ebenfalls ärgerlich wird es bei iPad Nutzern die von einer WLAN Verbindung abhängig sind, um überhaupt im Internet surfen zu können. Die Hoffnungen auf ein baldiges Update auf iOS 8.1.4 sind groß und viele erwarten danach keine Probleme mehr mit der WLAN Verbindung zu haben. Wann das nächste Update kommen wird und ob dann wirklich alle WLAN Probleme behoben sein werden ist unklar.

iOS 8.1.3 WLAN-Probleme beheben

Wer nicht darauf hoffen möchte dass das nächste iOS Update eventuell die WLAN Fehler beheben kann der sollte schon jetzt versuchen den Fehler ausfindig zu machen. Dazu haben wir bereits mehrere Beiträge erstellt in denen wir Lösungsansätze bieten damit das WLAN wieder funktioniert.

Dazu einfach auf unseren Beitrag „iOS 8: WLAN Probelme“ gehen und die einzelnen Vorschläge durcharbeiten. Solltet ihr dann noch Fragen, Anregungen oder neue Lösungsvorschläge haben könnt ihr den Kommentarbereich am Ende des Beitrages nutzen. Dort finden sich auch immer wieder mal hiflreiche Tipps und Tricks von anderen Nutzern.

Leider lassen sich WLAN Probleme nicht auf allen Geräten mit den bekannten Lösungsansätzen beheben. Besonders ärgerlich ist es bei einigen Nutzern die angezeigt bekommen das WLAN wäre verfübar obwohl dies nicht der Fall ist.

Hier noch eine kleine Übersicht über bekannte iOS 8 Probleme:

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

1 Comment
  1. Reply
    Linda Grohmann 7. Februar 2015 at 15:07

    Hallo!
    Ich habe seit update auf IOS8 das Problem, dass Siri nicht mehr funktioniert. Die Wellen schlagen nicht aus. Ferner geht das Diktiermikrophone nicht und bei Videofrontaufnahmen die Tonaufnahme nicht. In Deutschland scheint das Problem nicht so häufig zu sein….und es ist de definitiv kein Hardwareproblem, denn wenn Siri ausgeschaltet ist geht die Sprachsteuerung einwandfrei.
    Ich hoffe, dass das mit einem neuen update auch behoben wird

    https://discussions.apple.com/thread/6539863?start=105&tstart=0

    Hinterlasse einen Kommentar

    IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps