Noch bis zum 15.11.2015 bietet die Telekom allen Neukunden ein Top-Smartphone ab 1,- Euro an und man kann bei diesem Angebot bis zu 298,95 Euro sparen. Ist das Angebot gut oder schlecht? Hier erfahrt ihr es!


Es klingt zu schön um wahr zu sein! Kurz vor Weihnachten möchten sich viele sicherlich noch ein iPhone 6s kaufen doch sind bisher immer skeptisch gewesen, ob die angebotenen Tarife auch wirklich kostengünstig sind. Und dann kommt T-Mobile und bietet Smartphones ab 1,- Euro an und zusätzlich soll man auch noch den Onlinevorteil von 10% erhalten. Doch was ist dran an diesem Angebot? Ist es empfehlenswert oder sollte man lieber die Finger davon lassen? Wir haben uns das Angebot im Bezug auf das iPhone 6s mal genauer angeschaut…

iphone-6s-fuer-1-euro-angebot

Wer sich bis zum 15.11.2015 entscheidet das iPhone 6s mit 16GB zu kaufen, der bekommt es laut der aktuellen Werbeanzeige tatsächlich für einen Euro. Allerdings ist dieses Angebot an einen Tarif im MagentaMobil S gebunden.

MagentaMobil S Konditionen

Der hierbei angeboten MagentaMobil S Tarif beinhaltet folgende Punkte:

  • Telefon und SMS Flat in alle Netze
  • 500 MB Highspeed-Volumen
  • Internet Flat mit bis zu 150 MBit/s (LTE 150)
  • Doppeltes Volumen und maximale Surfgeschwindigkeit1) im ersten Monat

Das ganze mit einer Mindesvertragslaufzeit von 24 Monaten und zu einem Preis von 44,95 Euro in den ersten 12 Monaten und danach 49,95 Euro. Das klingt doch ganz ok, oder? Schließlich kostet das iPhone 6s 16GB ohne Vertrag normal schon 739,- Euro.

Ok, dann rechnen wir das ganze mal durch:

Folgende Kosten entstehen:

12 Monate 44,95 Euro
12 Monate 49,95 Euro
=           1.138,80 Euro

Hinzu kommt 1,- Euro für das iPhone, 29,95 Euro einmalige Bereitstellungsgebühr und ergibt insgesamt 1169,75 Euro für die gesamte Laufzeit.

Würde man sich das iPhone nun bei Apple direkt ohne Vertrag bestellen zahlt man dafür 739,- Euro. Wir können also davon ausgehen, das dieser Betrag für das Handy verwendet wird. Demnach zahlt man für den Tarif monatlich genau 17,94 Euro.

FAZIT:

Die Telekom wirbt nicht nur mit dem Besten Netz, die Telekom hat auch das beste Netz und bietet hierbei einen klaren Vorteil gegenüber den Mitbewerbern. Bei der Netzabdeckung zum Telefonieren sind die anderen Anbieter zwar dicht dran, aber bei der Internet-Verfügbarkeit ist die Telekom aus meiner Sicht unschlagbar. Für alle die ein iPhone 6s mit einem Vertrag wollen ist dieses Angebot sicherlich nicht schlecht. Natürlich kann man auch eine höheren Vertrag wählen, um beispielsweise mehr Datenvolumen zu bekommen.

Auch stehen auch andere Top-Smartphones zu ähnlichen Konditionen zur Auswahl. Beispielsweise das neue Samsung Galaxy S6 Edge.

Alternativen zu diesem Angebot

Wem das ganze dann doch zu teuer sein sollte, der bekommt bei der Telekom auch „Neuwertige“ iPhone Modelle angeboten. Diese sind technisch und optisch einwandfrei von einer Fachwerkstatt überprüft und bestätigt. Auf diese Weise kann man bei vielen Geräten die monatlichen Kosten nochmals senken.

Wer eigentlich nur das iPhone haben möchte und keinen Vertrag, der sollte das Gerät lieber bar bezahlen oder bei O2 MyHandy per Ratenzahlung holen. Vorteil hierbei ist die Möglichkeit die Ratenzahlung vorzeitig zu beenden und den kompletten Betrag zu zahlen.

Dazu empfehle ich dann noch eine Prepaid SIM Karte und zwar die WhatsApp SIM Karte von ePlus mit der man auch ohne Guthaben unterwegs WhatsApp kostenlos nutzen kann. Wie ihr die WhatsApp SIM kostenlos bekommen könnt habe ich ausführlich erklärt.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps