iPhone/iPad Code falsch oder vergessen – Sicherheitscode

Immer wieder kommt es vor, das Nutzer den iPhone Code falsch eingeben oder vergessen haben. Was ihr bei einer falschen Eingabe des Sicherheitscodes tun könnt oder wenn ich das Passwort vergessen habt erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Das Passwort bzw. den Sicherheitscode zu vergessen ist keine Seltenheit und kann jedem mal passieren. Hierbei ist wichtig zu wissen, das der Sicherheitscode (Code) nicht der PIN ist. Der PIN dient zur Entsperrung der SIM-Karte und der Sicherheitscode ist unabhängig von der SIM-Karte und wird auf dem iPhone benötigt – sofern dieser zuvor festgelegt wurde.

iPhone Code falsch

Bei der Eingabe des iPhone Code solltet ihr darauf achten diesen nicht mit eurem PIN Code der SIM-Karte zu verwechseln. Bei einem Start des iPhones also genau prüfen, ob man den Code des iPhones eingeben soll oder den SIM PIN um die SIM-Karte zu entsperren.

Bei der Eingabe der SIM-PIN hat man nur drei Versuche. Danach ist der PUK erforderlich. Diesen hat man bei Vertragsabschluss vom Telefonanbieter bekommen. Wer diesen verloren hat sollte sich nicht an Apple sondern seinen Telekommunikationsanbieter wenden.

Bei der Eingabe des iPhone Code (Sicherheitscode) hat man 10 Versuche und danach wird das iPhone für eine bestimmte Zeit deaktiviert. In diesem Fall bekomt man die Fehlermeldung „iPhone ist deaktiviert – in 1 Minute erneut versuchen“

iPhone Code vergessen

Wenn Sie den iPhone Code vergessen haben gibt es nur noch die Möglichkeit das Gerät mit iTunes, „Mein iPhone suchen“ oder dem Wartungszustand zu löschen.

Wichtig! Zuvor sollte unbedingt ein Backup der Daten erstellt worden sein. Hierbei kann ich jedem nur empfehlen zuvor unseren Beitrag zum Erstellen eines Backup durchzulesen. Nur mit einem frischen Backup ist es dann möglich die Daten und Einstellungen wieder auf das Gerät zu übertragen.

Über iTunes

Um das iPhone wieder herstellen zu können müssen Sie es mit iTunes über ein USB Kabel am PC verbinden. Ggf. werden Sie nach dem Verbinden zur Eingabe des Codes aufgefordert. In diesem Fall müssen Sie einen anderen PC nutzen. Alternativ könne sie auch den Wartungszustand verwenden.

Sobald das iPhone fertig ist wählen sie beim Start „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“ aus.

Über „Mein iPhone suchen“

Das Gerät kann über „Mein iPhone suchen“ nur gelöscht werden wenn dies aktiviert wurde. Über www.icloud.com/#find können Sie prüfen, ob es bei Ihnen aktiviert ist. Dazu oben auf der Seite auf „Alle Geräte“ klicken nachdem Sie sich dort angemeldet haben und das entsprechende Gerät aussuchen. Nun auf „Gerät löschen“, um das alle Daten und den Code zu löschen.

Danach das Backup wieder draufspielen.

Über den Wartungszustand

Die dritte Möglichkeit ist das ganze über den Wartungszustand zu lösen. Dazu das Gerät in den Wartungszustand versetzen. Danach das Gerät aus einem hoffentlich vorhandenen Backup wiederherstellen.

So, hoffentlich konnten Sie ihr iPhone, iPad oder iPod erfolgreich retten und es sind keine Daten verloren gegangen. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben können Sie gerne ein Kommentar hinterlassen.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Hinterlasse einen Kommentar

      IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps