o2 Rufnummerübertragung dauerhaft deaktivieren / aktivieren per Tastatur

Seit fast einem Jahr bin ich o2 DSL Kunde und es gab nur Probleme. Eines der Hauptprobleme stellt das Senden und Empfangen von Faxnachrichten dar. Darüber werde ich aber gesondert schreiben….

Aufgrund der Faxprobleme bin ich aber auf ein weiteres Problem gestoßen. Mir wurde empfohlen das Senden der eigenen Rufnummer zu aktivieren. In meinem Fall war die Rufnummerübertragung also deaktiviert und ich habe es umgehend in der Fritzbox aktiviert – was aber zu keinem Erfolg führte. Die Rufnummer wurde weiterhin unterdrückt.

Also loggte ich mich bei O2 Online in meinem Account ein, um dort die Einstellungen vorzunehmen. Dies „sollte“ unter „Festnetzeinstellungen“ möglich sein. Doch bereits seit über 6 Monaten bekomme ich immer die gleiche Meldung:

„Ihre Anfrage konnte nicht bearbeitet werden“

Das dies auch heute noch nicht möglich war wundert mich bei O2 ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr.
Nun konnte ich mich dunkel erinnern das es eine Möglichkeit gibt dies per Tastenkombination über das Telefon vorzunehmen. Dabei gibt es zwei Varianten! Einmal nur für das nächste Gespräch und einmal dauerhaft.

Stöbert man jedoch im O2 Forum oder im Benutzerhandbuch wird immer nur die erste Variante aufgeführt die die Rufnummerunterdrückung ausschliesslich für das nächste Gespräch bescheibt. Will man dies dauerhaft ausführen wird immer auf den Online Account und die dort „NICHT FUNKTIONIERENDEN“ Festnetzeinstellungen verwiesen. Macht man die Kundenbetreuung darauf aufmerksam das dieser Bereich gar nicht funktioniert empfehlen die einem die Hotline anzurufen oder ein Supportticket zu schreiben. Keine Ahnung warum die einem nicht einfach mitteilen können wie man das schnell und unkompliziert per Tastenkombination lösen kann???

Genug erzählt… hier also die Tastenkombinationen:

Rufnummer aktivieren (Einzelgespräch)  #31#Rufnummer Hörer.

Rufnummer deaktivieren (Einzelgespräch) *31#Rufnummer Hörer.

Rufnummer aktivieren (dauerhaft) *##99 Hörer

Rufnummer deaktivieren (dauerhaft) *#*99 Hörer

Bei der dauerhaften aktivierung bzw. deaktiverung folgt eine Ansage über den eingestellten Status. Danach kann wieder aufgelegt werden.

Viel Spaß! Freue mich über Likes, Tweets & G+ ;-)

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe.
Du findest mich hier: Google+

2 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Dagmar Frank 24. Oktober 2016 um 18:16

    Bei der Rufnummernunterdrückung funktioniert die obige Tastenkombination bei meinem Telefon leider nicht, die gewähltenTasten führen zur Ansage: ist leider nicht vergeben… Mache ich etwas falsch?

  2. antworten
    Dieter Gusik 19. August 2017 um 06:07

    ansage bei deaktivierung *##99 kommt „diese rufnummer ist nicht vergeben

Schreib´ einen Kommentar


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps