WordPress – Externe Links im Artikel kennzeichnen/makieren ohne Plugin

Damit externe Links in WordPress Artikeln nicht übersehen werden, gibt es die Möglichkeit diese mit einem „kleinen“ Bild zu kennzeichnen. So wird der Leser wichtige Links nicht übersehen!
Wie fast immer gibt es auch in diesem Fall das passende WordPress Plugin und heisst Link Indication.

Wer jedoch aus Performance-Gründen auf das Plugin verzichten will kann dies recht einfach umsetzen. Die folgende Anleitung gilt für die Zuweisung über den absoluten Pfad und erfordert nur einen kleinen Zusatz in der „style.css“ des entsprechenden WordPress Themes. Hierbei werden sämtliche Links angesprochen, deren href-Attribut mit „http:“ beginnt.

Einfach die „style.css“ mit einem Editor öffnen und folgende Zeilen einfügen:

a[href^=“http:“] { background: url(images/externallink.png) right center no-repeat; margin-right: 3px;padding-right: 13px;}

Da viele interne Verlinkungen absolut statt relativ angegeben sind muss noch folgende Zeile eingefügt werden:

a[href^=“http://DEINEDOMAIN.de“] { background: none; margin: 0; padding: 0;}

Hierbei muss „http://DEINEDOMAIN.de“ durch Deine Domain ersetzt werden.

Damit auch eine Grafik angezeigt werden kann muss diese natürlich im Theme Ordner unter „images“ vorhanden sein. Wer keine geeignete Grafik zur Hand haben sollte kann sich hier eine herunterladen:

DOWNLOAD:
[download id=“7799″]

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

2 Fragen & Antworten
  1. Danke für den Tipp und die gleich mitgelieferte Grafik :-)

  2. […] eine gute Anregung. Auf ideecon.com fand ich einen griffigen CSS-Code, mit dem sich externe Links ohne großen Aufwand markieren […]

Schreib´ einen Kommentar


Lösungen & Tipps