9.0.1: Erste Update nach iOS 9 verfügbar

Bereits kurz nachdem das neue iOS 9 vorgestellt wurde folgt nun mit iOS 9.0.1 auch schon das erste Update das Fehler beheben der ersten Version beheben soll.


Apple hat offensichtlich schnell auf einige der iOS 9 Probleme reagiert und ziemlich schnell ein weiteres Update veröffentlicht – noch bevor viele Apple Kunden iOS 9 installiert haben. Auch hier gilt es vor dem Update auf iOS 9.0.1 ein Backup der Daten zu erstellen, um im Notfall auf eine Datensicherung zurückgreifen zu können.

Mit knapp 35 MB ist das Update recht klein und soll laut Apple folgende Fehler beheben:

  • ein Problem, bei dem der Assistent nach dem Aktualisieren nicht vollständig ausgeführt werden konnte.
  • ein Problem, bei dem Wecker und Timer gelegentlich nicht funktionierten.
  • ein Problem, bei Safari und Fotos, bei dem beim Anhalten von Video das Bild gelegentlich verzerrt dargestellt wurde.
  • ein Problem, bei dem manche Kunden mit einer eigenen APN-Konfiguration über ein Profil mobile Daten verloren haben.

Natürlich sollen durch dieses Update auch weitere Probleme unter iOS 9 behoben werden. Doch welche das letztendlich sind und ob die Verbesserungen auch wirklich bei jedem hilfreich sind ist nicht bekannt.

iOS 9.0.1 kann über die Software-Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems Over-The-Air oder über iTunes installiert werden.

iOS 9.0.1 Probleme nach Update

Schaut man sich unsere Liste der bekanntesten iOS 9 Probleme an wird man schnell merken, dass offensichtlich keines dieser Probleme mit 9.0.1 behoben wurde. Viele Nutzer hatten bereits bei der Installation von iOS 9 Probleme bei denen sich das iPhone oder iPad aufhängte und nicht mehr starten lies. Der Bildschirm des Gerätes bliebt während des Updates einfach weiß. Ob dies nun behoben wurde ist nicht bekannt und es bleibt abzuwarten, ob es diesbezüglich weitere Meldungen geben wird.

Natürlich ist es auch warscheinlich, dass mit iOS 9.0.1 neue Probleme nach der Installation auftreten können. Solltest Du Probleme mit iOS 9.0.1 haben kannst Du gerne einen Kommentar hinterlassen und Dir mal die Lösungsvorschläge anschauen.

Übersicht: iOS 9 Probleme und Lösungen

IOS 9.0.1 Update startet nicht

Bei wem das Update auf iOS 9.0.1 nicht startet sollte nicht verzweifeln. Gerade in den ersten Tagen nach der Veröffentllichung kann es immer wieder zu Überlastungen der Apple Server kommen, da natürlich zahlreiche Nutzer das Update installieren möchten. Es empfiehlt sich einfach noch ein wenig zu warten bis der Ansturm absinkt.

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

5 Comments
  1. Reply
    Andrea 30. September 2015 at 10:18

    hallo, seit dem letzten update 9 kann ich nicht mehr in meinen kontakten suchen und überhaupt nicht mehr telefonieren es lässt sich kein kontakt aufrufen… zum glück gibts siri
    bitte um hilfe

  2. Reply
    Dietmar 30. September 2015 at 13:05

    Seit iOS 9 funktioniert das Sprach-Feedback von Siri nicht mehr in deutsch. In engl. geht es prima.

  3. Reply
    Edith 10. Oktober 2015 at 19:43

    Nach Update IOS 9.0.2 auf mein i Pad 3 geht der Touchscreen unten in der Taskleiste gar nicht mehr.Am Anfang ging fast alles nur Apps teilweise englisch.Die GMX App kann dann auch keine Mails mehr versenden und löschen.Filme von iMovie können nicht gespeichert werden und und.Das Update selbst ging problemlos.

  4. Reply
    moni 5. November 2015 at 20:01

    Seit dem update 9 kein WLAN mehr alles versucht WLAN Schalter bleibt grau

    • Reply
      Lars 7. November 2015 at 18:03

      Probier mal folgendes:
      Neustart
      Flugmodus deaktivieren

    Hinterlasse einen Kommentar

    IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps