iOS 9: Mail-App stürzt immer ab oder macht Probleme

Seit dem Update auf iOS 9 melden viele Nutzer von iPhone und iPad Probleme mit der Mail-App von Apple. Bei einigen stürzt die Mail-App einfach ab un dbei anderen startet diese nicht mehr.


Es scheint keine Ende zu nehmen und die Zahl der iOS 9 Update Probleme steigt täglich. Mich erreichen immer mehr verägerter Nutzer die über Probleme mit der Mail App berichten die erst seit der Aktualisierung auf iOS 9 auftreten.

iOS-9-Mailprogramm-Probleme-Fehler-Abstuerze-iPhone-iPad

Mit der auf dem iPhone und iPad ingetrierten Mail-App von Apple bietet das Unternehmen eine Schnittstelle zwischen den einzelnen Mailanbietern und dem Apple Device. Mit nur wenigen Handgriffen kann man über das mobile Endgeräte auf seinem Mail-Account zugreifen, um Mails zu versenden oder Mails zu empfangen. Doch mit dieser Nachrichten-App scheinen jetzt viel Probleme zu haben.

Mail-App stürzt immer ab

Der uns am häufigsten genannte Fehler scheint der Absturz der Mail-App zu sein. Diese lässt sich kurzzeitig öffnen und stürzt dann plötzlich ab. Einen offiziellen Lösungsvorschlag von Apple gibt es bisher noch nicht und es wurde auch noch nicht bestätigt, dass derartige Fehler bekannt sind. Das ist für viele ärgerlich und viele suchen nach einer Möglichkeit das Problem eigenständig zu beheben, damit das Mailprogramm nicht mehr abstürzt.

iOS 9 Mail-App Probleme

Die nachfolgenden Probleme mit der Mail-App unter iOS 9 sind uns bisher bekannt. Sofern bereits Lösungsansätze vorhanden sind werden diese unterhalb des jeweiligen Problems veröffentlicht. Dabei sind wir natürlich auch auf eure Mithilfe angewiesen und freuen uns über hilfreiche Lösunsgvorschläge.

iOS 9: Lösungen für Mail-App Probleme

Wie bereits erwähnt gibt es von Apple noch keine offiziellen Lösungsvorschläge bei Problemem mit dem Mailprogramm des Unternehmens. Einige Nutzer haben jedoch berichtet, ein erzwungener Neustart des iPhone bzw. iPad würde kurzzeitig Abhilfe schaffen und zumindest die ständigen Abstürze des Mailprogramms verringern. Um einen erzwungenen Neustart durchzuführen muss man die Home-Taste und die An-/Aus-Taste für ca. 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten.

Sollte der erzwungene Neustart das Problem nicht beheben und keine weiteren Lösungsvorschläge eingehen bleibt wohl nur die Möglichkeit geduldig zu sein und auf hoffentlich bald folgendes iOS 9.1 Update zu warten.

Mails lassen sich unterwegs nicht mehr abrufen

Wenn sich e-Mails nicht mehr abrufen lassen und das nur von unterwegs der Fall ist liegt es an den Einstellungen. Denn über das WLAN können E-Mails immer problemlos abgerufne werden. Wenn man über das mobile Internet unterwegs ist und der Abruf der Mails in den Einstellungen deaktiviert ist werden keine Nachrichten auf das Gerät geladen. Um dies zu ändern geht ihr folgendermaßen vor:

Einstellungen -> Mobiles Netz … Dort sucht ihr nach „Mail“ und aktiviert es durch umlegen des Schalters damit ihr auch unterwegs Mails empfangen könnt.

Mails lassen sich im WLAN nicht mehr abrufen

Aktuell gibt es aber auch Meldungen nach denen sich Mails auch nicht mehr im heimischen WLAN abrufen lassen. Ein Grund könnte der neue „WLAN-Assist“ sein. Dieser ermöglicht es nämlich automatisch auf mobile Daten umzuschalten, wenn die WLAN Verbindung schlecht ist. Schaltet dieser also auf mobile Daten um weil das WLAN gerade schlecht ist und ist die Mail-App dann auch noch für das mobile Internet deaktviert können keinen Nachrichten empfangen werden. Daher empfehle ich jedem den WLAN Assist zu deaktivieren. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

Einstellungen“ -> „Mobiles Netz“ dann ganz nach unten scrollen und den Schalter bei „WLAN Assist“ deaktivieren, um die Funktion auszuschalten.

Solltet ihr weitere Probleme oder Lösungsvorschläge zur Mail-App für iPhone oder iPad haben freue ich mich über einen Kommentar.

ÜBERSICHT: iOS 9 Probleme und Lösungen

Hier weiterlesen:

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

5 Comments
  1. Reply
    Oli 23. September 2015 at 02:42

    Seit iOS 9 kann ich mit der Mail App auf meinem Yahoo! Account überhaupt keine Mails mehr abrufen, sogar im 250 mbit/s Netzwerk (WLAN) nicht. Die Mail App kann sich vielleicht alle 4 Stunden mit dem Yahoo! Account verbinden, dann werden alle Push Mails der vergangenen Zeit nachgeladen, komplett unbrauchbar.

    Manchmal kommt automatisch überhaupt nichts und ich muss manuell aktualisieren, wobei mindestens 5-6 die Fehlermeldung kommt, das die Verbindung zum Server fehlgeschlagen ist. Ist die Verbindung aber mal aufgebaut, laden die Mails alle sehr schnell nach, am Yahoo! Server kann es also nicht liegen und da ich einen Clean Install gemacht habe, habe ich in dem Zuge auch die Mail App neu konfiguriert.

  2. Reply
    Kurt 25. Februar 2016 at 12:53

    Spontane Abstürze des Mail Programs: Bei mir hat es geholfen Speicherplatz zu schaffen. Alle Videos und Fotos vom iPhone gelöscht und damit Speicher frei geschaufelt. Danach kein Absturz mehr.

  3. Reply
    Helm 12. Mai 2016 at 08:54

    Ich habe das Problem mittlerweile so häufig gehabt, dass ich auch die Ursache kenne. Es liegt an zu großen Dateianhängen im Mailausgang. Wenn man es in den Sekunden zwischen Neustart, Mailstart und Absturz schafft, die Ausgangsmail zu löschen, enden die Abstürze. Insbesondere größere PDFs erzeugen regelmäßig diese Abstürze, wenn man sie versendet. Da man die Dateigröße einer Anlage beim Senden aber nicht sieht, kann man den Fehler kaum vermeiden.

    • Reply
      gniefka 23. August 2016 at 08:12

      Man braucht kein Neustart. Es reicht in Flugmodus zu wechseln, dann kann man diese Mail, die im Postausgang hängt bequem löschen. Das hilft immer :-)

  4. Reply
    Helm 12. Mai 2016 at 09:38

    Ach so: Wenn das nicht geht, hilft es, den in den Mail-Einstellungen den Mail-Account, in dem die Ausgangsmail liegt, zu löschen. Da diese noch nicht gesendet – also auf den Mail-Server übertragen – ist, und im internen Speicher von iOS mit dem Mail-Account verknüpft ist, wird sie so gelöscht und erscheint bei Neueinrichtung des Accounts nicht mehr…

    Hinterlasse einen Kommentar

    IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps