iOS 7.1.1 Update Probleme beim iPhone und iPad

Am 22.04.2014 hat Apple das iOS 7.1.1 Update veröffentlicht und schon gibt es wieder erste Meldungen über Probelme die durch dieses Update verusacht werden. Doch nicht immer verursacht das Update selbst Probleme, sondern eine falsche Vorgehensweise beim Update oder Apps von Drittanbietern.
ios-7-1-1-update-probleme-iphone-ipad-ipod-loesungen-hilfe-100Noch immer scheint für viele ein iOS Update auf dem iPhone oder iPad eine Herausfoderung zu sein und Probleme die oftmals nach einem Update auftreten können nicht gelöst werden. Bei der richtigen Vorgehensweise lassen sich viele Probleme jedoch im Vorfeld klären und alles läuft reibungslos.
Vor jedem Update solltet ihr wie immer ein Backup eurer Daten machen. Nur so könnt ihr sicher sein danach keine böse Überraschung zu erleben. Ich empfehle eine Backup grundsätzlich an einem PC über USB und iTunes durchzuführen. Vor dem Update solltet ihr auch noch einmal prüfen, ob das Backup auch wirklich erstellt wurde. Ist dies nicht zu finden einfach erneut ein Backup erstellen.

Das iOS 7.1.1 beinhaltet laut Apple folgende Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates:

  • Weitere Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Behebt einen Fehler, der die Reaktionsfähigkeit der Tastatur beeinträchtigen könnte.
  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen, wenn VoiceOver aktiviert ist.

Für die Durchführung dieses Updates ist mindestens ein iPhone 4, ein iPad 2, ein iPad Mini oder iPod Touch 5. Generation erforderlich. Ältere Geräte werden bei diesem Update leider nicht unterstützt.

iOS 7.1.1 Update Probleme

Wer Probleme beim Herunterladen des Updates hat sollte es einfach später erneut versuchen da kurz nach Veröffentlichung eines iOS Updates die Server meist stark beansprucht werden. Ist das Update erfolgreich auf dem Gerät installiert sollte man prüfen ob wirklich alle Daten noch vorhanden sind und alle Funktionen einwandfrei funktionieren.

Grundsätzlich sollte man nach einem Update das Gerät neu starten. Dazu den Power-Button gedrückt halten und dann über „Ausschalten“ wischen. Viele Probleme lassen sich schon mit einem einfachen Neustart des Gerätes beheben.

Wer nach dem Update Probleme mit bestimmten Apps haben sollte muss sich an die Entwickler der App wenden. Deren Aufgabe ist es nämlich dafür zu sorgen, dass die eigene App unter der neusten iOS Version läuft. Apple ist in diesen Fällen der falsche Ansprechpartner. Wer schon einige Zeit im Besitzt eines Apple Gerätes ist weiß, dass nicht alle Apps immer problemlos funktionieren und einige eher schlecht gepflegte Apps immer wieder Probleme verursachen können. Bekannte und beliebte Apps werden in der Regel schnell von den Entwicklern angepasst und so werden App Probleme bereits nach wenigen Tagen behoben.

Solltet ihr Probleme haben die auf das Update selbst zurückzuführen sind wie beispielsweise Probleme mit dem WLAN oder Kontakte verschwunden o.ä. dann dürften die nachfolgenden Links hilfreich sein. Dort findet ihr weitere Informationen zu den Problemen und findet auch im Kommentarbereich zahlreiche Tipps von anderen Nutzern. Wenn ihr keine Lösung zu eurem Problem findet, könnt ihr gerne am Ende dieses Beitrags ein Kommentar hinterlassen und euer Problem schildern.

Bekannte iOS Probleme nach einem Update

iOS 7 Update Probleme

Admin Foto

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Mein größtes Hobby sind meine Kinder die ich über alles liebe und mit denen ich jede freie Minute verbringe. Du findest mich hier: Google+

24 Fragen & Antworten
  1. antworten
    Sascha L. 4. Mai 2014 um 15:01

    Mit dem iPhone 4S meiner Freundin haben wir selbiges Problem. Hat schon jemand eine Lösung dafür gefunden? Wollen nicht auf Zurücksetzen gehen. Sind ja sonst alle Daten weg. Leider vor dem update kein Backup gemacht.

  2. antworten
    Michael 5. Mai 2014 um 15:16

    So, nachdem es von apple keine Lösung gibt, habe ich jetzt mit Hilfe des Macs das iPhone auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Da alle Fotos und Kontakte auf der Cloud liegen ist das kein Problem und ich kann wieder telefonieren. Außerdem werde ich jetzt nur noch die apps neu installieren, die ich auch wirklich benutze.

  3. antworten
    Jule 6. Mai 2014 um 00:33

    Hallo! Seit iOS 7.1.1 habe ich Probleme mit emails kann keine senden und empfangen! Hat jemand ein tip für mich ?

    MfG jule

    • antworten
      Lars 6. Mai 2014 um 02:13

      Hi Jule,
      vielleicht hat das Update Deine Email Einstellungen gelöscht. Hast Du die mal geprüft?
      Gruß Lars

      • antworten
        Jule 6. Mai 2014 um 03:35

        Hi Lars!
        Also nach einigem googlen und machen ist mir aufgefallen das ich meine Einstellungen ändern musste :D

        • JaFu 7. Mai 2014 um 21:03

          Hallo,

          Ich habe das gleich Problem wo muss man den hin googeln?
          Ich kann weder vom IPad noch vom MacBook Emails versenden, nur empfangen.

          Danke für die Hilfe
          JaFu

        • Lars 8. Mai 2014 um 00:24

          Wer ist denn Dein Provider?
          Prüfe mal Deine Einstellungen für Mails und dann schau welche Einstellungen Dein Email-Provider vorgibt.
          Gruß Lars

        • Lars 6. Mai 2014 um 03:49

          Ok, dann klappts jetzt?

      • antworten
        Jule 6. Mai 2014 um 02:55

        Hi danke für die schnelle Antwort! Also die Einstellungen sind noch da.. Es handelt sich um ein freenet Account..

        MfG

        • Lars 6. Mai 2014 um 03:07

          Was bekommst Du für eine Meldung?
          Geht es über den PC?

  4. antworten
    Jörg 8. Mai 2014 um 15:42

    Hallo.
    Wer kann helfen?
    Handy: I Phone 5 mit IOS 7.1.1.
    PC mit Windows XP
    Bis zum letzten IOS Update konnte ich problemlos meine Fotos auf dem PC speichern.
    Nach dem Update kann ich keine Fotos mehr runterladen,angeblich keine Fotos vorhanden.
    Brauche die Fotos geschäftlich und drehe bald durch ( 350 Bilder im Speicher).
    Würde mich über eure Hilfe sehr(!!!!) freuen.
    Danke Jörg

    • antworten
      Lars 8. Mai 2014 um 18:46

      Hi Jörg,
      was heißt keine Fotos vorhanden?
      Sind die auch nicht mehr auf dem iPhone sichtbar? Wie willst Du die Fotos auf dem PC Speichern?
      Über den Explorer oder über iTunes?
      Gruß Lars

      • antworten
        Volker 1. September 2014 um 11:12

        Hallo,
        hier dasselbe Problem.
        Kann keine Fotos vom IPhone auf dem PC laden.

  5. antworten
    Nine 21. Mai 2014 um 07:36

    Hallo
    Ich kann plötzlich meinen Kalender auf dem Ipad nicht mehr öffnen, ich habe das IOS7.1.1 installiert. Wenn ich auf das Kalender Aop tippe, öffnet sich 2 sek der Kalender und schliesst sich gleich wieder. Wie kann ich dies beheben?
    Vielen Dank im Voraus
    Nine

  6. antworten
    Jürgen 27. Mai 2014 um 19:51

    Hallo,

    Seit meinem letzten update (7.1.1.) bzw. vorletzten update auf meinem Iphone 5s habe ich Probleme mit Email-Anhängen.
    Beim Öffnen der Anhänge werden kleine Ausschnitte nicht angezeigt, oder er macht irgendein Farbmuster rein.
    Bei PDF´s werden teilweise auch nur mehr viele Striche angezeigt.
    Da wir über die FA. mit Lotus Notes arbeiten habe ich am Iphone derzeit den Lotus Notes Traveler als Haupt-Email-Account installiert.

    Hatte generell schon mal jemand das Problem mit Emailanhängen!

    Danke Jürgen

  7. antworten
    Silvano 1. Juni 2014 um 09:45

    Ich habe gestern mein iPhone 4s zu iOS 7.1.1 aktualisiert. Zwei mal ist es mir schon passiert, dass das Handy reagiert gar nicht mehr!!! Das Bildschirm steht an (geht nicht mehr automatisch aus), Knopf drücken hilft nicht: Das SW sieht komplett abgestürzt aus! Ich muss nur warten dass die Akku leer geht und wiederstarten! Kaum zu glauben! Hat jemand das gleiche Problem erfahren?
    Nie wieder ein iOS Update!

  8. antworten
    Nico 1. Juli 2014 um 20:04

    Hallo
    Habe seit systemupdate ein Problem mit dem telefonieren.
    Wenn ich angerufen werde kann ich ran gehen und höre meinen Gesprächspartner auch doch er kann mich nicht hören. (Überhaupt nicht kein rauschen gar nichts)
    Währe schön wenn ihr mir helfen könnt
    Lg Nico

    • antworten
      Lars 2. Juli 2014 um 12:40

      Hi Nico,
      ehrlich gesagt schwer zu sagen aus der Ferne. Aber Dein Micro ist nicht abgeschaltet, oder? Eventuell könnte das Micro auch defekt sein. Teste es beispielsweise mal mit Siri. Sollte es da auch nicht funktionieren ist es vielleicht defekt.
      Gruß Lars

  9. antworten
    Nico 2. Juli 2014 um 23:07

    Mit Siri funktionier es ich werd mal zu applestore fahren und es überprüfen lassen danke für deine Antwort

  10. antworten
    Xenja 3. Februar 2015 um 13:35

    HILFE! Meine Mutter hat ein iPhone 6 bekommen und ich wollte ihr da alles beibringen. Ich bin in die Einstellungen gegangen und bin ausversehen auf „VoiceOver“ gekommen. Dann ist das iPhone komplett abgestürzt. Man kann noch drauf drücken und es funktioniert, aber man sieht den Bildschirm nicht. BITTE HELFEN!!!

1 2

Schreib´ einen Kommentar

Auch interessant:


IDEEcon News, Lösungen & Tipps - iOS & Android Apps